Zumeldung zu Tourismus-Zahlen des Statistischen Landesamts

(lifePR) ( Stuttgart, )

Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf: „Tourismus in Ba-den-Württemberg befindet sich weiter auf dem Vormarsch."
„Die Zahlen von Januar bis August lassen auf ein neues Rekord-ergebnis hoffen."


Der auch für den Tourismus zuständige baden-württembergische Minister der Justiz und für Europa, Guido Wolf, sagte zu den vom Statistischen Landesamt vorgelegten Tourismus-Zahlen für die Monate Juli und August heute in Stuttgart:

„Mit dem Übernachtungsplus von 2,6 Prozent zum Saisonhöhepunkt Juli/August befindet sich der Tourismus in Baden-Württemberg weiter auf dem Vormarsch. Dies bestätigt und bekräftigt die insgesamt positive Entwicklung des Tourismus in unserem Land im bisherigen Jahresverlauf. Die Zahlen von Januar bis August lassen auf ein neues Rekordergebnis hoffen.“

Wolf sieht durch die guten Zahlen die Anstrengungen des Tourismusgewerbes in Baden-Württemberg bestätigt und die Branche gut aufgestellt: „Das Land hat mit seinem vielfältigen und breiten touristischen Angebot im hart umkämpften Tourismusmarkt gute Chancen, auch in der Zukunft bei in- und ausländischen Gästen zu überzeugen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.