Jetzt zum JugendMedienEvent anmelden und zehn Euro sparen

(lifePR) ( Essen, )
Das JugendMedienEvent bietet medieninteressierten Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren vom 19. bis 22. März die Chance, in Köln in die Medienbranche hinein zu schnuppern. Bei einer Anmeldung bis zum 25. Februar profitieren die interessierten Jugendlichen gleich doppelt: sie sparen zehn Euro des Teilnahmebeitrags.

Die größte Veranstaltung für angehende Journalisten findet 2015 in der Medienstadt Köln statt. Vom 19. bis 22. März werden mehrere hundert Jugendliche unter der Leitfrage "Wozu noch Journalismus?" den Möglichkeiten einer zukunftsweisenden Medienbranche nachgehen und diese in Workshops und Seminaren direkt umsetzen. Unterstützt wird das Event in diesem Jahr vom Westdeutschen Rundfunk (WDR) als Medienpartner und der Bundeszentrale für politische Bildung als Hauptpartner der Veranstaltung.

Auf dem Programm stehen neben kontroversen Diskussionsrunden zum Eventthema und Berufseinblicken bei Kölner Redaktionen und Pressestellen auch Recherchebesuche bei verschiedenen Unternehmen und Einrichtungen. So erhalten die Teilnehmer beispielsweise Einblick in den Betrieb des Kölner Hauptbahnhofs, das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln und das deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Des Weiteren können sich die jungen Medienschaffenden in Workshops mit crossmedialer Berichterstattung, journalistischen Stilformen und Video- und Radiojournalismus beschäftigen. Die Messe "MedienStarter" bietet den jungen Journalisten zudem die Chance, sich über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeit in der Branche zu informieren. Abends können die Teilnehmer unter Anderem eine exklusive Kinopreview erleben.

Für interessierte Jugendliche gibt es bei der Anmeldung zur Veranstaltung eine besondere Aktion: Wer sich bis zum 25. Februar auf www.jugendmedienevent.de anmeldet und den Aktionscode #WozuNochJournalismus auf der Anmeldung notiert, spart zehn Euro. Vereinsmitglieder zahlen dann 35 Euro, alle anderen Teilnehmer 45 Euro. Im Teilnehmerpreis sind vier Tage Programm, Unterkunft und Verpflegung sowie die Transfers während der Veranstaltung enthalten. Anmelden können sich junge Medienmacher im Alter von 14 bis 25 Jahren aus ganz Deutschland.

Weitere Informationen gibt es auch unter Tel. +49 (201) 2480-348.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.