Sonntag, 21. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 156764

Die neue P. Jentschura Homepage ist online

Münster, (lifePR) - Frische Farben, klare Strukturen und detaillierte Produktinfos: Pünktlich zum Start in den Frühling hat P. Jentschura seine Homepage überarbeitet. Nun erstrahlt das Portal im frischen Design und versorgt Kunden, Geschäftspartner, Journalisten und Interessierte mit allen Informationen rund um die Produkte und Anwendungen der beliebten Marke.

Im Vergleich zur vorherigen Version sind die Inhalte noch klarer strukturiert und übersichtlicher dargestellt. Die neue Farbgestaltung visualisiert die Verbundenheit zur Natur. Weiteres Novum: Auf den "AlkaWear" Seiten befinden sich kurze Produktvideos. Zudem sind die Unternehmensnews prominenter platziert, und die aktuellen drei Twitter-Meldungen werden aufgezeigt.

Auch in Punkto "Usability" hat sich einiges getan: Die Menügestaltung und die Menüstruktur wurden überarbeitet, um die Navigation auf den Seiten zu vereinfachen. Eine Suchfunktion ermöglicht das rasche Finden gewünschter Inhalte. Der neue "Produktslider" auf der Startseite erlaubt zudem einen schnelleren Zugriff auf die einzelnen Produktseiten.

www.p-jentschura.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolgreiche Premiere: Deutscher Exzellenz-Preis erstmals verliehen

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

. • 61 Preisträger, darunter DAX-Unternehmen, Start-ups und Manager • Auszeichnungen für stabilen Internetzugang im Flugzeug, innovative B2B-Lösung...

Praxishandbuch für die smarte Fabrik und die M2M-Kommunikation

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Ein einheitlicher Kommunikationsstanda­rd ist essentiell für die Machine-to-Machine-Kommunikation und somit für die vernetzte, digitale Fabrik....

Reihe "Sprachkunst" in der Muthesius Kunsthochschule Robert Menasse liest im Kesselhaus

, Medien & Kommunikation, Muthesius Kunsthochschule

. Robert Menasse Die Hauptstadt Suhrkamp Verlag, 2017. Dienstag, 30. Januar 2018 um 20 Uhr, Kesselhaus Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße...

Disclaimer