lifePR
Pressemitteilung BoxID: 490164 (JDC Group Aktiengesellschaft)
  • JDC Group Aktiengesellschaft
  • Kormoranweg 1
  • 65201 Wiesbaden
  • http://www.jdcgroup.de
  • Ansprechpartner
  • Johannes Scherer
  • +49 (89) 693513-18

Aragon verkauft ihr Aktienpaket an der Compexx Finanz AG

Konzentration auf Kernbeteiligungen Jung, DMS & Cie. und FiNUM-Gruppe

(lifePR) (Wiesbaden, ) Aragon verkauft 57,4 Prozent der Aktien der Compexx Finanz AG und damit ihr gesamtes Aktienpaket an die Versicherungsgruppe die Bayerische. Aragon fließt dadurch Liquidität im hohen einstelligen Millionenbereich zu. Konsequente Umsetzung der Konzentrationsstrategie.

"Mit dem Verkauf der Compexx Finanz AG setzen wir unsere Strategie der Verschlankung unseres Konzerns sowie der Konzentration auf unsere Kernbeteiligungen Jung, DMS & Cie. und FiNUM konsequent fort", kommentiert Ralph Konrad, CFO der Aragon, die Transaktion. "Der Verkaufserlös stärkt die Liquiditätsbasis des Aragon Konzerns und schafft uns Möglichkeiten bei der weiteren Entwicklung unserer beiden Kernunternehmen".

Dr. Sebastian Grabmaier, CEO der Aragon, ergänzt: "Zukünftig wollen wir neben dem großen und profitablen Maklerpool Jung, DMS & Cie. nur noch das Beratungsgeschäft mit gehobenen und vermögenden Kunden betreiben, welches wir in der FiNUM-Gruppe gebündelt haben. In beiden Bereichen erwarten wir für die nächsten Jahre wieder deutliche Wachstumsraten, so dass Aragon wieder an die erfolgreichen Jahre vor der Finanzkrise anknüpfen kann."

Die Transaktion ist sofort wirksam, über den Kaufpreis und sonstige Vertragsdetails wurde Stillschweigen vereinbart.

JDC Group Aktiengesellschaft

Die Aragon AG ist ein breit diversifizierter Finanzdienstleistungskonzern mit den operativen Geschäftsbereichen Broker Pools und Financial Consulting sowie einer operativen Holding. In den operativen Geschäftsbereichen ist die Aragon AG mit mehreren, im Markt eigenständig auftretenden Tochtergesellschaften aktiv. Ziel ist es, verschiedene Vertriebsmodelle unter einem Dach zu integrieren, ohne dem jeweils einzelnen Vertrieb die eigene Identität zu nehmen. Der Effekt ist eine breite Diversifikation über verschiedene Asset-Klassen und Vertriebskanäle hinweg und eine damit verbundene hohe Stabilität der Unternehmenserträge. Nähere Informationen zum Unternehmen und den Tochtergesellschaften finden Sie unter www.aragon.ag.