Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 86819

COUNTRY feiert erfolgreiches 10-jähriges Magazin-Jubiläum

Hamburg, (lifePR) - In 2009 feiert COUNTRY, das Premium Magazin für ländliche Lebensart aus dem Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG, seinen zehnten Geburtstag und trotz eines schwierigen Marktumfeldes verzeichnet COUNTRY zu Beginn der Jubiläumsausgabe maßgebende Erfolge: Nach einem eindrucksvollen Reichweitenzuwachs von 13 % in der jüngsten AWA vermeldet COUNTRY in der soeben veröffentlichten IVW im 4. Quartal 2008 einen Auflagenzuwachs von 21 %. Im Einzelverkauf steigt die Auflage sogar um 35 % zum Vorjahr.

COUNTRY wird seinen ersten runden Geburtstag das gesamte Jahr 2009 hindurch inszenieren. Roter Faden ist ein großes Jubiläumsgewinnspiel mit Preisen im Gesamtwert von über 200.000 Euro. Der absolute Hauptpreis ist der neue Lexus-Hybrid Crossover RX 450h, der in Ausgabe 6/09 verlost wird. Es gibt aber in jeder Ausgabe einen Luxus-Preis neben 9 anderen wertvollen Preisen - zum Beispiel eine Kreuzfahrt oder eine Traumküche. Darüber hinaus widmet sich COUNTRY im Jubiläumsjahr auch inhaltlich in jeder Ausgabe seinem zehnten Geburtstag aus unterschiedlichen Perspektiven. Auftakt macht in der aktuell im Handel befindlichen Ausgabe 1/2009 eine Retrospektive und Chronik der schönsten COUNTRY-Reportagen. Daneben werden alle 47 seit 1999 erschienenen Titelbilder noch einmal gezeigt.

In Ausgabe 2/2009 folgt ein großer Rückblick über die Prominenten, die in COUNTRY über ihr Landleben berichtet haben - Schauspielerin Erika Pluhar ebenso wie die Schriftsteller Martin Suter und Liza Marklund oder Dirigent Christoph Eschenbach. "COUNTRY war in vielfältiger Hinsicht Pionier und hat die ländliche Lebensart für eine anspruchsvolle Zielgruppe lustvoll und innovativ erschlossen, lange bevor das Thema ein Zeitschriftentrend in anderen Käufersegmenten wurde", erläutert COUNTRY-Chefredakteurin Barbara Friedrich.

In der Hochpreiskategorie von 5 Euro und mehr setzt sich COUNTRY weiter vom Wettbewerb ab. Im IVW Quartal 2008 erzielt COUNTRY mit 89.901 verkauften Exemplaren einen Zuwachs von 21 % zum Vojahresquartal und von 26 % zum Vorquartal. Ausschlaggebend hierfür ist das sensationelle Doppelplus im Einzelverkauf von 35 % zum Vorjahr und 64 % zum Vorquartal. Der Anteil von Einzelverkauf und Abonnements am Gesamtverkauf liegt bei eindrucksvollen 93 %.

Parallel dokumentiert auch der 13 %ige Reichweitenzugewinn von COUNTRY in der jüngsten AWA auf nunmehr 410.000 Leserinnen und Leser die exzellente Durchdringung von COUNTRY in den kaufkräftigen und konsumaffinen Premium-Zielgruppen mit einer Affinität zum Landleben und "Natur erleben". Die Leser von COUNTRY sind überwiegend weiblich (81 %) und zwischen 30-59 Jahre alt. Sie sind überdurchschnittlich gebildet und in anspruchsvollen Berufen tätig, für 42 % der Leserschaft weist die AWA für COUNTRY die höchste Stufe hinsichtlich ihres gesellschaftlich-wirtschaftlichen Status aus. COUNTRY-Leser verfügen über ein hohes Haushaltsnettoeinkommen von 3.500 Euro und mehr - und einen entsprechend großen finanziellen Spielraum.

Weitere Details zum Leserschaftsprofil und Auflagenwachstum von COUNTRY sind erhältlich bei COUNTRY-Anzeigenleiterin Sabine Rethmeier, Tel. 040/2717-2234, E-Mail sabine.rethmeier@jalag.de und bei den JAHRESZEITEN VERLAG Verlagsbüros. Sabine Rethmeier informiert auch gerne über den Jubiläumsthemenplan. Im Rahmen seiner redaktionellen Geburtstagsaktivitäten wird COUNTRY auch mehrere Specials veröffentlichen, die im Bundle mit der Hauptausgabe erscheinen. Auftakt macht in 2009 das exklusive und opulente 52-seitige Special "Rosen - Das Gartentrendthema", das gemeinsam mit COUNTRY 3/2009 am 7. April 2009 auf den Markt kommt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handwerkskammer Potsdam informiert zu Jubiläen im Monat Mai

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Potsdam

Betriebsjubiläen 55-jähriges Bestehen Friseurmeis­ter Peter Wiedenhöft, Baruth/Mark, 1. Mai 40-jähriges Bestehen Autohaus Uwe Lambeck GmbH,...

Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vom 23. bis 26. April findet an der Theologischen Hochschule Friedensau ein Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa...

Erstes Fazit nach 100 Tagen im Amt

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Nach dem Willkommen kommen Integration und Teilhabe. Nach 100 Tagen im Amt als Zuständige für die Evangelische Flüchtlingsarbeit in der Prälatur...

Disclaimer