ista erhält doppelte Auszeichnung für Servicequalität

ista zum zweiten Mal unter Deutschlands besten Dienstleistungsunternehmen / ServiceCenter Leipzig erhält TÜV-Qualitätssiegel

(lifePR) ( Essen, )
Ausgezeichnete Kundenorientierung: ista ist erneut unter den 50 besten Dienstleistern in Deutschland. Bei dem branchenübergreifenden Wettbewerb "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister" der Universität St. Gallen und der Tageszeitung Handelsblatt wurde die Kundenfreundlichkeit anhand wissenschaftlicher Kriterien bewertet.

Der Essener Energiedienstleister konnte sich in der Endabrechnung zum zweiten Mal unter die Top 50 platzieren. "Wir sind stolz darauf, dass wir uns mit den besten Banken, Versicherungen oder Handelsketten messen können. Schließlich ist das für ein klassisches B-to-B-Unternehmen wie ista eine besondere Herausforderung. Wir können aus den Analysen unter anderem sehr gut ableiten, worauf andere Unternehmen in ihrer Kundenorientierung Wert legen und wie erfolgreich sie damit sind", sagte Antonio Fischetti, Leiter Marketing der ista Deutschland GmbH.

Der Befragung lagen sieben Dimensionen zugrunde: Kompetenz, Kontrolle, Kundenorientierung des Managements, Kommunikation, Konfiguration, Kommerzialisierung und Kooperation. Die teilnehmenden Unternehmen gaben zunächst in einem Fragebogen selbst Auskunft, anschließend wurden zusätzlich etwa 100 Kunden der jeweiligen Firma befragt.

TÜV-Qualitätssiegel für das ServiceCenter Leipzig

Eine weitere Auszeichnung gab es für das ista-ServiceCenter in Leipzig: Der Standort wurde mit dem Qualitätssiegel "TÜV Service Check" des TÜV-Nord ausgezeichnet. Im Mittelpunkt der Auditierung standen die Leistungen in den Bereichen Heiz- und Betriebskostenabrechnung, Integrierte Abrechnung und Energiedatenmanagement. Die Prüfer lobten vor allem den Service, die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sowie die professionellen Qualitätsmanagement- und Steuerungssysteme.

"Das TÜV-Siegel zeigt, dass wir bei der Kundenorientierung und der Prozessoptimierung in unseren Kernbereichen auf dem richtigen Weg sind. Das Lob gilt vor allem unseren Mitarbeitern, die die hohe Qualität bei Beratung, Abrechnung und Service erst ermöglichen. Als führendes Dienstleistungsunternehmen ist es unser Anspruch, diese Qualität noch weiter auszubauen" so Jochen Schein, Chief Operating Officer (COO) bei ista Deutschland.

Spezielles TÜV-Prüfverfahren

In dem speziell auf ServiceCenter ausgerichteten Zertifizierungsverfahren stand das komplette ista-Qualitätsmanagement-System in Leipzig auf dem Prüfstand. Die unabhängige Zertifizierungsstelle bewertete neben Maßnahmen zur Kundenorientierung, zur Qualität und zur Prozesseffizienz bei Serviceleistungen auch noch weitere Kriterien wie beispielsweise Mitarbeiterentwicklung, Datensicherung oder Beschwerdemanagement. Die Prüfer bestätigten dem ServiceCenter die Einhaltung hoher Qualitätsstandards in den Bereichen Management, Datenschutz, Personal und technische Ausstattung. Die Zertifizierung ist drei Jahre gültig und wird durch jährliche Folgeprüfungen überwacht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.