Frankfurt: Auf der Karrieremesse den Traumjob finden

Firmenkontaktmesse "meet@uni-frankfurt" für junge Akademikerinnen und Akademiker am 5. Dezember 2019 in Frankfurt / Praktika, Neben- und Einstiegsjobs finden

(lifePR) ( Frankfurt, )
Mit Unternehmen in den direkten Kontakt treten, berufliche Zukunftsfragen klären und sich als potenzieller Wunscharbeitnehmer präsentieren: All das ermöglicht die Karrieremesse „meet@uni-frankfurt“ am Donnerstag, 5. Dezember 2019 an der Goethe-Universität Frankfurt. Ob Praktikum, Trainee-Stelle oder Festanstellung – auf der „meet@uni-frankfurt“ haben Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen die Gelegenheit, sich bei zukünftigen Arbeitgebern über berufliche Möglichkeiten zu informieren und erste Schritte in Richtung Traumkarriere zu gehen. Von 10 bis 16 Uhr präsentieren sich im Foyer Hörsaalzentrum des Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 5, rund 30 namhafte Unternehmen, darunter die ING, Dell Technologies, Lidl und Grofa Action Sports.

Susanne Glück, Geschäftsführerin des Messeveranstalters IQB Career Services, weiß, wie sich Interessierte bei den potenziellen Arbeitgebern gut in Szene setzen können: „Wer sich bereits im Vorfeld auf die Messe vorbereitet und zum Beispiel seinen Lebenslauf im Gepäck hat, bleibt auch nach der Messe besser in Erinnerung bei den Personalverantwortlichen und erhöht seine Chancen auf einen Einstieg in das jeweilige Unternehmen.“

Vorab bewerben

Ist das Wunschunternehmen schon gefunden, können Interessierte bereits im Vorfeld der „meet@uni-frankfurt“ einen persönlichen Gesprächstermin am Messestand vereinbaren – dafür einfach ein Profil über das Karriereportal (https://www.iqb.de/karriere-portal) der IQB anlegen.  Wer beim Karriereeinstieg noch etwas zusätzliche Unterstützung sucht, lässt vor Ort seine Bewerbungsunterlagen kostenlos prüfen.

Weitere Informationen zur „meet@uni-frankfurt“ finden Interessierte online unter https://www.iqb.de/web/meet_uni_frankfurt_2019_2/angebot.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.