Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 347065

Finanzportal ARIVA.DE wechselt zu iq digital

Düsseldorf, (lifePR) - Mit der exklusiven Vermarktung des Finanzportals ARIVA.DE kann iq digital seine führende Position bei Quality-Publishersites und -Communities im Finanz- und Wirtschaftssegement weiter ausbauen. Das Kieler Unternehmen wechselt zum 01.01.2013 zu dem Düsseldorfer Vermarkter.

Mit seinem umfangreichen Informationsangebot zu Finanzprodukten und innovativen Tools erreicht ARIVA.DE monatlich mehr als 40 Millionen IVW-geprüfte Page Impressions. Damit ist es eines der stärksten bankenunabhängigen Finanzportale. Es richtet sich an Professionals sowie private Anleger, die schnelle, aktuelle und übersichtliche Finanzinformationen suchen.

"Wir freuen uns, mit der exklusiven Vermarktung dieses Portals unser Angebot für Entscheider aus dem Finanz- und Wirtschaftssegement weiter ausbauen zu können", so Christian Herp, Geschäftsführer von iq digital. "Besonders in Verbindung mit den integrativen Konzepten von Handelsblatt Online und Wirtschaftswoche Online sowie innovativen Werbeformen des iq digital Portfolios können die bestehenden Kundenpotenziale von ARIVA.DE nachhaltig ausgebaut und neue für das iq Portfolio erschlossen werden."

Das Angebot von ARIVA.DE spricht vor allem gut verdienende und vielseitig interessierte männliche Nutzer an, die ihre Anlageentscheidung selbst in die Hand nehmen möchten.

Diese sind daher besonders an aktuellen und fundierten Finanzinformationen, aber auch an Themen wie privater Altersvorsorge interessiert, wie sie speziell Handelsblatt Online und WirtschaftsWoche Online bieten.

"Wir haben uns daher mit iq digital für einen Vermarkter entschieden, der im Bereich der Finanz- und Wirtschaftsmedien über ein hochkarätiges Angebot im digitalen Segment verfügt. Uns hat das Konzept der Kombination aus Direktvermarktung und hochwertigem Targeting bei der Auswahl des neuen Vermarkters am meisten überzeugt. Das ermöglicht uns die gezielte Ansprache unterschiedlicher Kundensegmente im Finanzbereich", so Matthias Vogelsang-Weber, Vorstand der ARIVA.DE AG.

iq media marketing gmbh

iq digital, die 100prozentige Tochter der iq media marketing gmbh, mit Hauptsitz in Düsseldorf ist mit einer Gesamtreichweite über 17 Millionen Unique Usern laut AGOF 2012-05 einer der führenden Vermarkter für digitale Qualitätsmedien und Mediabrands. iq digital steht sowohl für hohe Reichweiten in Premiumzielgruppen als auch für Special Interest Zielgruppen.

Das Portfolio umfasst hochkarätige Publishersites Online und Mobile in den Bereichen News, Finanzen, Wirtschaft, Politik und IT: Websites wie Handelsblatt Online, ZEIT ONLINE, WirtschaftsWoche Online, reuters.de und Süddeutsche.de informieren Entscheider täglich aktuell über alle relevanten Themen. Zum Online-Portfolio gehören außerdem golem.de, netzwelt.de, giga.de, finanztreff.de vdi-nachrichten.com, spektrum.de, karriere.de, jetzt.de, sz-magazin.de sowie Web-2.0-Inhalte wie das Business-Netzwerk LinkedIn.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sitzung der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bayern Süd

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Vertreterversammlung der DRV Bayern Süd tagt am Freitag 27. Juli 2018 in Bad Füssing. Die Sitzung des Selbstverwaltungsgre­miums unter der...

Gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundeskabinett hat heute die Einsetzung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ beschlossen. Sie soll konkrete Vorschläge erarbeiten,...

Papua-Neuguinea: Adventist von Regierung zum Sekretär des Planungsdepartements ernannt

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 6. Juli wurde Koney Samuel (44) von der Regierung in Papua-Neuguinea zum amtierenden Sekretär des Planungsdepartements zur Umsetzung der Entwicklungsagenda...

Disclaimer