Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 342306

Neu: Das Invacare Flex 3 Rückensystem für Multifunktions-Rollstühle

Besonders geeignet für Individualversorgung und Wiedereinsatz

Isny, (lifePR) - Das neue Invacare Flex 3 Rückensystem wurde speziell für Multifunktions-Rollstühle der Rea Azalea Familie entwickelt und ist an unterschiedliche Nutzer mit unterschiedlichen Körperformen anpassbar. Es kann so eingesetzt werden, dass es für jeden Körperbau eine sichere und stabile Unterstützung bzw. Positionierung ermöglicht.

Neben verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten des Sitzes bietet die Azalea Familie mit dem neuen Rückensystem nun auch umfangreiche An-passungsmöglichkeiten der Rückenlehne. Auf diese Weise können Multi-funktions-Rollstühle an Nutzer mit jedem Körperbau individuell angepasst werden. Für Nutzer bedeutet dies eine optimale Individualversorgung und Fachhändlern stehen nun Stühle zur Verfügung, die auf Grund ihrer multi-variablen Einstellungsmöglichkeiten optimal für den Wiedereinsatz geeig-net sind. Die Rea Azalea Modelle mit Flex 3 Rückensystem sind auch als Lösung für den Klinikalltag geeignet, da sie einfach und schnell auf unter-schiedliche Personen angepasst werden können.

Anmerkung des Herstellers:

Informationen zum neuen Flex 3 Rückensystem gibt es auch unter www.invacare.de unter Invacare Videos. Die korrekte Anpassung eines Multifunktions-Rollstuhls sollte stets durch einen erfahrenen Therapeuten oder Fachberater erfolgen. Hilfestellung zur Anpassung bietet das Video "13 Schritte zu einer guten Sitzposition bei Multifunktions-Rollstühlen" und die dazugehörige Beschreibung auf www.invacare-rea.com. Das Flex 3 Rückensystem ist seit April 2012 erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Forschung: Kurzkettige Fettsäuren als Schlüssel für ein langes Leben?

, Gesundheit & Medizin, NewsWork AG

Eine Hauptursache könnte neuen Studien zufolge das fehlende Gleichgewicht der Darmbakterien sein — und dieses lässt sich durch die gezielte Zufuhr...

Warum sanfte Bewegungen Körper & Geist nachhaltig optimieren

, Gesundheit & Medizin, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglieren macht nicht nur Spaß, sondern stimuliert auch das Gehirn und wirkt ähnlich heilsam wie Meditation und Tai Chi. Warum das so ist und...

Jonglieren - Spielend wirksam das Gehirn trainieren

, Gesundheit & Medizin, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Auf der Gesundheitsmesse "bleib fit" (MTC München) erklärt Jonglator Stephan Ehlers am Sonntag, 29. Oktober 2017 um 10:15 Uhr, warum das Werfen...

Disclaimer