Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65617

Interxion erhält Kreditrahmen in Höhe von 135 Millionen Euro

(lifePR) (Amsterdam, ) .
- Neben Fortis und Rabobank nun auch ING an Kreditvergabe beteiligt
- Interxion veröffentlicht Ergebnis für erstes Halbjahr 2008: Umsatzwachstum um 38%, bereinigtes EBITDA steigt auf 33%

Interxion, ein führender Betreiber von Carrier-neutralen Rechenzentren in Europa, gibt heute bekannt, dass das Unternehmen einen revolvierenden Kreditrahmen in Höhe von 135 Millionen Euro erhalten hat. Dieser unterstützt Interxions Wachstumsstrategie und wird für den Ausbau sowie die Erweiterung der Rechenzentren verwendet, die Interxion in elf Ländern unterhält.

Der Kredit wurde von der Fortis Bank (Niederlande) B.V., der Coöperatieve Rabobank Regio Schiphol U.A. und der ING Bank N.V. arrangiert, wobei Fortis Bank (Niederlande) B.V. als Vermittler tätig war.

Zugleich gibt Interxion seinen Zwischenbericht bekannt, der für das erste Halbjahr 2008 (Ende 30. Juni) ein Umsatzwachstum in Höhe von 38% auf nunmehr 64,6 Millionen Euro ausweist. Das bereinigte EBITDA wuchs auf 33%, im Vorjahreszeitraum betrug der Wert 23%.

"Der erweiterte Kreditrahmen beweist das Vertrauen in unsere bisherige Leistung und in unsere Aussichten für die Zukunft und hilft uns dabei, den steigenden Kundenbedarf in all unseren Märkten zu erfüllen", sagte Josh Joshi, CFO bei Interxion.

Interxion Deutschland GmbH

Interxion ist ein führender Anbieter von Carrier-neutralen Rechenzentren in Europa. Mit Hauptsitz in Schiphol-Rijk, Niederlande, bedient das Unternehmen seine Kunden mit europaweit 23 Rechenzentren in 13 Städten in 11 Ländern. Zum Kundenkreis zählen Netzwerkbetreiber und Service Provider sowie Hostingfirmen und Unternehmen anderer Wirtschaftszweige, die auf eine professionell gemanagte und strikt kontrollierte physische Rechenzentrumsumgebung angewiesen sind, in der sie geschäftskritische Applikationen und Computersysteme betreiben können. Die Interxion-Rechenzentren bieten einen kostengünstigen und schnellen Zugang zu verschiedenen lokalen sowie globalen Kommunikationsnetzwerken.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kundenbefragung: Gesetzliche Krankenkassen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Der Service und das Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenkassen werden von den Versicherten mehrheitlich positiv gesehen. Die Erstattung...

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Disclaimer