lifePR
Pressemitteilung BoxID: 493136 (Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste)
  • Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste
  • Rosenthaler Str. 11
  • 10119 Berlin
  • http://igbk.de/

Die Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK) hat einen neuen Vorstand

(lifePR) (Berlin, ) Die IGBK-Delegiertenversammlung hat am 14. Juni 2014 in Berlin einen neuen Vorstand gewählt.

Vorstandsvorsitzende sind Andrea Knobloch (Deutscher Künstlerbund) aus Düsseldorf, Prof. Ulrike Rosenbach (GEDOK - Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstförderer) aus Roderath/Nettersheim und Werner Schaub (BBK - Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler) aus Neckargemünd. Zum Sprecher des neuen Vorstandes wurde für einen Zeitraum von drei Jahren Werner Schaub gewählt.

Weitere IGBK-Vorstandsmitglieder sind Lutz Hirschmann (Leipzig), annette hollywood (Berlin), André Kestel (Halle), Susanne Meier-Faust (Freiburg), Ingrid Scheller (Köln) und Moira Zoitl (Berlin).

Auf ihrer Versammlung diskutierten die Delegierten u.a. die für 2014 anstehenden IGBK-Projekte:

- das Online-Informationsportal für mobile Künstler/innen "touring artists" (www.touring-artists.info) und die damit in Zusammenhang stehende bundesweite IGBK-Workshopreihe

- ein für den Oktober geplantes europäisches Symposium in Brüssel zu aktuellen Fragen des Urheberrechts für bildende Künstler/innen in Zusammenarbeit mit der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst und den Organisation UNI-MEI und European Visual Artists (EVA)

- die im Spätsommer erscheinende IGBK-Publikation "Dreams of Art Spaces Collected", die internationale Beiträge von Initiativen und Autoren versammeln wird, die sich mit dem Archivieren von Informationen zu Künstler/innen-Netzwerken und alternativen Ausstellungsräumen beschäftigen.