Verbesserung der Dienstleistungsqualität: Intergerma unterstützt die Initiative Service-Qualität Deutschland

(lifePR) ( Frankfurt/Hamm, )
Der Veranstaltungsspezialist Intergerma und die Initiative Service-Qualität Deutschland haben eine Partnerschaft im Rahmen des Projekts zur Sicherung und Verbesserung der Dienstleistungsqualität im Reiseland Deutschland geschlossen. Die von allen 16 Bundesländern ins Leben gerufene und vom Deutschen Tourismusverband e.V. (DTV) koordinierte Initiative wird somit ab sofort von Intergerma als erstem Medienkooperationspartner unterstützt.

Ziel ist es, sämtliche Betriebe der touristischen Dienstleistungskette anzusprechen einschließlich der auf Tagungen und Veranstaltungen spezialisierten Unternehmen, die meist ein hohes Gästeaufkommen haben, und sie für die sogenannte Q-Zertifizierung zu gewinnen. Damit soll das Qualitätsbewusstsein intensiviert, die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Branchen gefördert und die Attraktivität der Destination Deutschland durch eine verbesserte Servicementalität gesteigert werden.

Intergerma gibt der Initiative Service-Qualität Deutschland eine Plattform in der im September 2011 erscheinenden Print- und Online-Ausgabe des Handbuchs "Hotels und Tagungsstätten in Deutschland, Österreich und der Schweiz" und weist im ersten Schritt in einer Übersicht auf alle nach den Qualitätskriterien zertifizierten Tagungshotels und Tagungsstätten in Deutschland hin. Für Veranstaltungsplaner ist der Ausweis der geprüften Servicequalität eine innovative Orientierungshilfe sowie Informations- und Entscheidungskriterium. Das Q-Zertifikat soll künftig fester Bestandteil werden in den Angeboten von Intergerma Solutions, dem Geschäftsbereich für Tagungsservice und Full-Service-Veranstaltungsorganisation für Unternehmen, und ergänzt somit die Hinweise auf Intergerma-Vertragshotels, die Dehoga-Klassifizierung und das Zertifikat VDR Certified Conference Hotel. Zudem wird Intergerma Informationen und Links zur Initiative Service-Qualität Deutschland auf der eigenen Internetseite darstellen sowie spezifische Themen in die verschiedenen Intergerma-Newsletter und Nachrichten-Tools einbinden.

"Intergerma strebt die Führungsrolle als Qualitäts- und Servicevorreiter in der Branche an. Daher passt diese Kooperation optimal zu unserer Ausrichtung und Überzeugung", freut sich Intergerma-Geschäftsführer Markus Schmidt über die neue Partnerschaft.

"Im Veranstaltungs- und Tagungsmarkt kommt es darauf an, flexibel und individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden einzugehen - immer wieder durch die Brille des anderen schauen, statt starre Vorgaben nach Schema F zu wiederholen. Diesen Service-Gedanken teilen wir und das Intergerma-Team. Daher ist Intergerma ein authentischer Botschafter und der passende Medienpartner an unserer Seite, um Service Qualität Deutschland als das Aushängeschild für individuellen Service bekannt zu machen", kommentiert DTV-Hauptgeschäftsführerin Claudia Gilles die Kooperation.

Weitere Informationen sind unter www.q-deutschland.de und www.intergerma.de abrufbar.

Hintergrundinformation Qualitätsmanagementsystem ServiceQualität Deutschland:

ServiceQualität Deutschland ist ein dreistufiges innerbetriebliches Qualitätsmanagementsystem, das auf Dienstleistungsbetriebe rund um die touristische Servicekette ausgerichtet ist. Dazu zählen nicht nur Betriebe in Gastronomie und Hotellerie, sondern auch Arztpraxen, Banken und Taxiunternehmen. Über 18.000 ausgebildete Qualitäts-Coaches und fast 3.100 ausgezeichnete Betriebe arbeiten schon jetzt stetig an Maßnahmen zur Serviceoptimierung, die speziell auf die Unternehmen zugeschnitten sind. Zertifiziert werden sie dafür mit dem Siegel des Qualitätsmanagementsystems ServiceQualität Deutschland. Hinter der Initiative steht eine Kooperationsgemeinschaft aller 16 Bundesländer, die den Deutschen Tourismusverband e.V. mit der bundesweiten Koordination beauftragt hat. Gemeinsam wollen sie ServiceQualität Deutschland zum Aushängeschild für Qualitätsanstrengungen im Deutschlandtourismus machen. Damit werden Arbeitsplätze gesichert und die Position des Reiselandes Deutschland nachhaltig gestärkt. Denn die Reisenden wissen: Service macht den Unterschied! Finanziell förderte das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in der Startphase die Koordinierung von ServiceQualität Deutschland. Der Veranstaltungsspezialist Intergerma unterstützt die Initiative als Medienkooperationspartner. Alle Informationen zum bundesweiten Qualitätsmanagementsystem ServiceQualität Deutschland sind abrufbar auf der Internetseite www.q-deutschland.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.