Samstag, 23. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 418123

Vernissage Kunstmacher-Ausstellung

Brodenbach / Mosel, (lifePR) - Am letzten Samstag fand um 19.00 Uhr im Kurfürstlichen Schlösschen Bad Bertrich die Vernissage zur Ausstellung "Kunstmacher" statt. Die Begrüßung der Gäste wurde wie stets mit eindrucksvollen Worten vom Initiator der Kunstausstellung und Geschäftsführer der Touristik-Agentur, Michael Siebert vorgenommen: "Unser Ziel ist es, mit der Ausstellung "Kunstmacher" jungen, aufstrebenden Künstlern und ihren Werken eine erstklassige und kostenlose Plattform zu bieten, damit sie sich auch ohne "Beziehungsnetz" zeigen und etablieren können. Die Anmeldung von über 60 Künstlern und 180 Exponaten hat schon im Vorfeld alle unsere Erwartungen übertroffen und ist ein riesiger Erfolg. Wir sind natürlich auch sehr stolz, dass heute so viele interessierte Besucher zur Vernissage gekommen sind." Dann übergab er an die Laudatorin und bekannte Kunstkennerin Stefanie Mayer-Augarde, die Wissenswertes zu der gelungenen Ausstellung erzählte, die Künstler und ihre Werke vorstellte. "Wir haben hier eine Ausstellung vor Augen und allen Sinnen, ein so vielfältiges Angebot an Kunstwerken, die man in dieser Größenordnung nur selten sieht. Ich bewundere die Idee, diese große Ausstellung zu konzipieren, kuratieren und aufzubauen. Kunstinteressierte werden hier unterschiedliche Arbeiten entdecken, unterschiedliche Techniken und Herangehensweisen von Künstlern, die auch auf unterschiedlichster Weise ihr Know-how erworben haben; immer vorantreibend und angeregt, setzen sie sich alle intensiv mit der bildenden Kunst auseinander. Die Vielseitigkeit dieser Ausstellung und das Resultat dieser Auseinandersetzung werden hier, in diesem wunderbaren Raum in einem besonderen Licht präsentiert." Anschließend hatten die sichtlich begeisterten Besucher der Vernissage die Möglichkeit auf Entdeckungsreise zu gehen, das breite Spektrum künstlerischer Arbeiten, Malerei, Fotografie, Collagen und Skulpturen zu erkunden und natürlich auch die Gelegenheit, unmittelbar mit den Kunstschaffenden ins Gespräch zu kommen und Einblicke in ihre Arbeitsweise zu gewinnen. Die Ausstellung kann noch bis zum 30. Oktober besucht werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Andreas Maier liest aus "Die Universität"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Lesung Andreas Maier liest aus „Die Universität“ Donner­stag, 28. Juni 2018 um 19.30 Uhr, Kesselhaus Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße...

Musikalisches Picknick auf Schloss Albrechtsberg abgesagt

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Aufgrund der schlechten Wetterprognose muss das für Sonntag, den 24. Juni 2018 geplante Musikalische Picknick auf Schloss Albrechtsberg leider...

Bad Mergentheim im Sommer 2018: Große Kunst, goldene Zwanziger und gute Tropfen unter freiem Himmel

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Kultur und Natur, Sommerspaß und Lebensfreude miteinander verbinden: Der mehr als 130.000 Quadratmeter große Kurpark im Herzen der baden-württembergischen...

Disclaimer