ING-DiBa erhöht Tagesgeldzinsen auf 1,75 Prozent

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die ING-DiBa erhöht zum 15. Juli 2011 den Zinssatz für das Extra-Konto von 1,50% auf 1,75% p.a.. Der höhere Zinssatz gilt für alle Einlagen von Bestandskunden ab dem ersten Euro; eine maximale Anlagesumme gibt es nicht.

Durch die zweite Zinsanhebung des Jahres bekommen über fünf Millionen Kunden der ING-DiBa in Deutschland höhere Zinsen auf ihre Spargelder. Das kostenlose Extra-Konto kann bei der ING-DiBa online, telefonisch oder per Brief geführt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.