Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153020

IHK informiert über zukunftsfähige Personalstrukturen im Groß- und Außenhandel

(lifePR) (Wuppertal (Elberfeld), ) Der optimale Einsatz von Arbeit und Arbeitskraft ist zum zentralen Faktor des Unternehmenserfolgs geworden. Das gilt auch für den Groß- und Außenhandel. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid veranstaltet deshalb am 13. April ein Kurzseminar "Personalstrukturen im Groß- und Außenhandel". Von 10 bis 13 Uhr werden in der IHK-Hauptgeschäftsstelle Wuppertal am Heinrich-Kamp-Platz 2 Handlungshilfen zur Entwicklung zukunftsfähiger Personalstrukturen aufgezeigt. Im Mittelpunkt stehen dabei ein neuer Praxisleitfaden und dessen Anwendung im betrieblichen Alltag. Abgerundet wird die Präsentation durch ein Best-Practice-Beispiel aus dem Großhandel. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.wuppertal.ihk24.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer