lifePR
Pressemitteilung BoxID: 142710 (Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein)
  • Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein
  • Schnewlinstraße 11 - 13
  • 79098 Freiburg
  • http://www.suedlicher-oberrhein.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Margaretha Dümler
  • +49 (761) 3858-195

Gemeinschaftsveranstaltung: Tag der beruflichen Bildung in Kooperation mit der Job-Start-Börse Freiburg am 29. Januar 2010 im Konzerthaus Freiburg von 9:00 bis 16:30 Uhr

(lifePR) (Freiburg, ) Bereits zum zweiten Mal findet am 29. Januar der Tag der beruflichen Bildung gemeinsam mit der Job-Start-Börse statt. Mehr als 1.700 Schülerinnen und Schüler aus der Region Freiburg haben sich bereits mit ihren Lehrkräften für die Veranstaltung im Konzerthaus Freiburg angemeldet. Sie können sich dort aus erster Hand über eine enorme Bandbreite an betrieblichen und schulischen Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Ziel der Gemeinschaftsaktion ist es, die Jugendlichen bei der Berufsorientierung zu unterstützen und Angebot und Nachfrage in der Ausbildung zusammenzuführen.

Sie richtet sich daher in erster Linie an Schüler der beiden letzen Jahrgangsstufen sowie Absolventen berufsbildender Vollzeitschulen, die sich über Ausbildungsangebote informieren möchten. Der Vormittag ist für eine kompakte Berufsberatung reserviert: Die acht Freiburger berufsbildenden Schulen und 67 Aussteller der verschiedensten Branchen stehen vor Ort Rede und Antwort über Berufsbilder, Ausbildungsmöglichkeiten, berufsschulische Bildungsgänge und Voraussetzungen und Chancen der jeweiligen Angebote. Ingesamt 148 Berufe von A wie Automobilkaufmann/frau bis Z wie Zollbeamter/in werden vorgestellt. Vor Ort können die Besucher in direkten Kontakt mit Berufsschülern und Auszubildenden, Lehrern und Ausbildern sowie Vertretern von Kammern, Innungen und Verbänden und der Agentur für Arbeit treten.

Daneben werden verschiedene Workshops angeboten, bei denen man alles über "Die erfolgreiche Bewerbung" oder "Chancenreiche Ausbildungsberufe für Hauptschüler/innen" erfährt. Von 13.00 bis 16.30 Uhr sind auch Eltern, andere Betriebsvertreter sowie die interessierte Öffentlichkeit willkommen.

Träger der Job-Start-Börse Freiburg sind:

- AOK - Die Gesundheitskasse Südlicher Oberrhein,
- Arbeitsagentur Freiburg,
- Badische Zeitung,
- Handwerkskammer Freiburg,
- Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein,
- Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau

Der Tag der beruflichen Bildung wird repräsentiert durch die acht Freiburger berufsbildenden Schulen:

- Friedrich- Weinbrenner- Gewerbeschule
- Walter- Rathenau- Gewerbeschule
- Gertrud- Luckner- Gewerbeschule
- Richard-Fehrenbach- Gewerbeschule
- Max- Weber- Schule
- Walter- Eucken- Gymnasium
- Edith- Stein- Schule
- Merian-Schule

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.