Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549562

IHK-Weiterbildungsberatung am 21. August in Bielefeld

(lifePR) (Bielefeld, ) Die für Weiterbildung verantwortliche Akademie der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) startet im September 2015 die neuen Lehrgänge "Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK)" und "Geprüfter Handelsfachwirt (IHK)". Über diese Lehrgänge und finanzielle Fördermöglichkeiten dazu können sich Interessenten am Freitag, 21. August 2015, in der IHK in Bielefeld detailliert und kostenlos informieren. Diese beiden Weiterbildungen mit bundesweit einheitlichem Konzept sind anspruchsvoll und vermitteln Fach- und Führungskompetenzen, so die IHK-Akademie. Beide Abschlüsse wurden - wie auch der akademische Grad "Bachelor" - auf Stufe 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens eingeordnet.

Interessenten werden gebeten, individuelle Beratungstermine unter der Rufnummer 0521 554-105 (Heike Sieckmann) oder per E-Mail: heike.sieckmann@ihk-akademie.de zu vereinbaren. Informationen zu anderen Bildungsträgern, die auf eine IHK-Abschlussprüfung vorbereiten, sind unter www.wis.ihk.de im Internet abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit der richtigen Technik lässt sich Lern-Frust quasi wegwischen!

, Bildung & Karriere, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Fast jeder hat heute ein Smartphone und so gut wie niemand kann sich noch ein Leben ohne Smartphone vorstellen. Aber unsere Kinder scheinen mit...

Medienkunde künftig auch in der Grundschule

, Bildung & Karriere, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien

Medienkunde wird künftig auch in den Thüringer Grundschulen fester Bestandteil des Unterrichts. Der Kursplan, der dafür als Grundlage dient,...

Disclaimer