Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136814

Wie steht es mit Ihrem Kopierschutz?

Geistiges Eigentum im globalen Umfeld - Strategien und Praxistipps gegen Marken- und Produktpiraten

(lifePR) (Nürnberg, ) Unter diesem Titel findet am Donnerstag, den 28.01.2010 eine ganztägige Informationsveranstaltung (10:00 bis 18:00 Uhr) der IHK Nürnberg für Mittelfranken statt.

Die Entwicklung innovativer Produkte kostet viel Zeit, Geld und Energie. Den damit erzielten Vorsprung gilt es gegenüber Wettbewerbern aus dem In- und Ausland zu schützen. Nur ein frühzeitiger und lückenloser Schutz ermöglicht das Vorgehen gegen Nachahmungen. Der deutschen Wirtschaft entsteht durch Plagiate jedes Jahr ein geschätzter Schaden von 30 Mrd. €. Der Schutz der eigenen Leistung sollte daher bei jedem Unternehmen oberste Priorität haben.

In dieser IHK-Veranstaltung geben Fachleute aus unterschiedlichen Bereichen anhand von Beispielsfällen auf der einen Seite einen Überblick über die Möglichkeiten des internationalen Rechtsschutzes sowie über Schutzstrategien und Beweissicherungsmaßnahmen. Auf der anderen Seite wird ebenso ein Überblick über die Möglichkeiten des Zolls und der staatlichen Überwachungsorgane bei der Verfolgung von Produktpiraten - auch und insbesondere auf Messen - gegeben.

Vertreter mittelfränkischer Unternehmen werden über eigene Erfahrungen mit Marken- und Produktpiraten aus dem Ausland berichten.
Schriftliche Anmeldung erforderlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer