lifePR
Pressemitteilung BoxID: 270897 (Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald)
  • Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald
  • Dr.-Brandenburg-Str. 6
  • 75173 Pforzheim
  • https://www.nordschwarzwald.ihk24.de
  • Ansprechpartner
  • Martin Keppler
  • +49 (7231) 201-149

IHK begrüßt positives Bürgervotum zu S21

Präsident Burkhard Thost: "Wichtiges Signal für die Wirtschaft"

(lifePR) (Pforzheim, ) Die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald (IHK) begrüßt das klare und positive Bürgervotum zum für Baden-Württemberg wichtigen Zukunftsprojekt Stuttgart 21. Die seit einem Jahr andauernde intensive Auseinandersetzung mit den Fakten zu den Vor- und Nachteilen hat den Weg zu einer sachorientierten Entscheidung der Bürger geebnet. Die Entscheidung ist ein deutlicher Auftrag an die Projektbeteiligten und insbesondere die Landesregierung, die Baumaßnahmen rasch wieder aufzunehmen. IHK Präsident Burkhard Thost: "Für die Wirtschaft ist es ein wichtiges Signal, dass das Aushebeln der Vertragstreue vom Wähler nicht unterstützt wird. Baden-Württemberg kann damit sein Image als international interessanter Investitionsstandort wieder herstellen."

Die IHK spricht sich dafür aus, dass nun eine konstruktive Phase beginnt, in der der Dialog über die Ausgestaltung des Jahrhundertbahnprojekts im Vordergrund steht. Die IHK wird sich zusammen mit den Vertretern unserer Region auch weiterhin dafür einsetzen, dass der Ausbau der Gäubahn und das verbesserte Bahnangebot auf der Stammstrecke über Pforzheim und Mühlacker parallel zum Ausbau des Stuttgarter Bahnknotens vorangetrieben werden.