Einsatz in Sachen Bildung auf der Landesgartenschau

IHK Nordschwarzwald beantwortet gemeinsam mit Unternehmen der Region Fragen zur Aus- und Weiterbildung

(lifePR) ( Pforzheim, )
Zu allen Fragen der beruflichen Aus- und Weiterbildung stehen die Berater der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald sowie Unternehmen der Region von Montag, 18. Juni, bis Donnerstag, 21. Juni, im Pavillon des Landkreises Calw auf der Landesgartenschau in Nagold Rede und Antwort.

Berufe von A bis Z werden vorgestellt und Interessierte können live in der IHK-Lehrstellenbörse nach passenden Ausbildungsplätzen suchen. Unterstützt werden die IHK-Ausbildungsberater von den Ausbildungsbotschaftern. Dies sind junge Leute, die aktuell selbst Azubis in einem Betrieb der Region sind und den Jugendlichen direkt aus ihrem Berufsalltag berichten. Sie stellen ihre Berufe auch anhand praktischer Beispiele vor und täglich wird ein thematischer Schwerpunkt gelegt.

So dreht sich am Montag, 18. Juni, alles um Berufe im Gastgewerbe. Als Ausbildungsbetrieb wird das Hotel Bareiss, Mitteltal, vor Ort sein und Fragen beantworten. Am Dienstag, 19. Juni, wird die Werbeagentur Martini aus Pfalzgrafenweiler Einblicke in die Berufe im Bereich Medien und Werbung gewähren und am Mittwoch ist die Felss GmbH aus Königsbach-Stein am Stand der IHK Nordschwarzwald im Einsatz. Mit von der Partie: Stefanie Braun, Auszubildende Mechatronikerin der Firma Felss. Gemeinsam mit ihren Azubi-

Kollegen Urs Fabian Machtolf und Artur Bühler hat die 18 Jährige mit dem sogenannten Riding Horse-Projekt gerade erst den Bundessieg bei Jugend forscht 2012 errungen und damit einmal mehr den Beweis angetreten, dass gewerblich-technische Berufe auch für junge Frauen hervorragend geeignet sind. Schließlich präsentiert die IHK Nordschwarzwald am Donnerstag zusammen mit ihrer eigenen Ausbildungsbotschafterin, Anna Prassler, kaufmännische Berufe wie etwa den der Kauffrau für Bürokommunikation.

An den Nachmittagen zwischen 14 und 19 Uhr findet darüber hinaus jeweils eine Aus- und Weiterbildungsberatung durch die Weiterbildungsberater der IHK sowie das Netzwerk für berufliche Fortbildung statt. Das Netzwerk berät mit seinen Partnern alle Branchen und Zielgruppen und informiert über berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten vom Lehrgang bis zum Seminar.

Weitere Informationen rund um die Aktivitäten der IHK Nordschwarzwald auf der Landesgartenschau in Nagold sind bei Elke Schönborn unter 07231 - 201 112 zu erhalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.