Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 342051

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: Zweitägiges Seminar bereitet auf neue Situation vor

Krefeld, (lifePR) - Ein Positionswechsel ist oft mit großen Herausforderungen verbunden - vor allem dann, wenn ein Mitarbeiter zum Vorgesetzten wird. Die gewohnten Beziehungen zu den bisherigen Kollegen werden auf eine harte Probe gestellt. Damit sich werdende Führungskräfte auf diesen Schritt vorbereiten können, bietet die IHK Mittlerer Niederrhein das zweitägige Seminar "Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten" an.

In dem Lehrgang werden die Grundlagen von Führung erläutert. Das Verhalten im Umgang mit Mitarbeitern wird reflektiert, und die Teilnehmer bekommen Anregungen zur Delegation und Motivation. Außerdem erfahren sie, welche Verhaltensweisen beim Mitarbeiter auf Gehör, Verständnis und Akzeptanz stoßen, dabei aber gleichzeitig die Interessen des Unternehmens wahren.

Das Seminar findet am 5. und 6. September, jeweils von 9 bis 16.30 Uhr, in der IHK in Krefeld, Nordwall 39, statt. Die Teilnahme kostet 375 Euro. Info und Anmeldung unter Tel. 02151 635-455 oder per E-Mail (bildung@krefeld.ihk.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eventbranche: Erfolgreich agieren durch gute Kalkulation!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer sich in der Welt der Zahlen gut auskennt, hat deswegen gewonnen. Und wer sich dabei noch unsicher ist, kann das nötige Know-how erlernen. Wie...

USA: Adventistische Universität in Uni-Gruppe mit größter ethnischer Vielfalt

, Bildung & Karriere, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der amerikanische Informationsdienst U.S. News & World Report publiziert jedes Jahr eine Rangliste der besten Universitäten in den USA mit knapp...

Fit in Hygiene: TÜV SÜD-App jetzt auch im Apple App Store erhältlich

, Bildung & Karriere, TÜV SÜD AG

Egal ob Produktion, Verarbeitung oder Verkauf: Unternehmen und Mitarbeiter, die alltäglich mit Lebensmitteln in Kontakt sind, brauchen ein umfangreiches...

Disclaimer