Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 342446

IHK-Seminar für Neu- und Wiedereinsteiger: Grundlagen der Zollabwicklung

Krefeld, (lifePR) - Das Grundlagenwissen der Zollabwicklung ist für Mitarbeiter in Exportabteilungen sowie im Versand und Einkauf international tätiger Unternehmen für die korrekte und zügige Arbeit unerlässlich. Die IHK Mittlerer Niederrhein bietet deshalb für Neu-, Wieder-, Seiten- und Quereinsteiger vom 4. bis 6. September, jeweils von 16 bis 19.15 Uhr, das Seminar "Zollgrundlagen" in der IHK in Mönchengladbach an.

Auf dem Lehrplan stehen folgende Oberthemen: wichtige Abkürzungen, Grundbegriffe, Rechtliche Grundlagen, Grundzüge Warenursprung und Präferenz (WuP) sowie Grundlagen der Ein- und Ausfuhrabwicklung.

Die Teilnahme an dem Seminar kostet 299 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich, Tel. 02151 635-455, oder im Internet (www.weiterbildung-ihk.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BMBF fördert Verbundprojekt von FH Lübeck, RWTH Aachen und Kiron Open Higher Education

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt den weiteren Ausbau der gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsaktivitä­ten...

11. Hochschulkontaktmesse brilliert mit Ausstellervielfalt

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Am 24.Oktober findet die jährliche Hochschulkontaktmess­e auf dem Campus der Hochschule Worms statt. In den Gebäuden A, B und C stellen sich...

Handwerk first

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Reutlingen

Die Faszination an Materialien wie zum Beispiel Holz oder Lebensmittel, ein allgemeines Interesse an Technik oder die kreativen Möglichkeiten...

Disclaimer