Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130164

IHK veröffentlicht Prüfungsstatistik

Startschuss für bundesweit einheitliche Prüfungsstatistik

(lifePR) (Konstanz, ) Betriebe und Auszubildende können ab sofort sehen, wo sie leistungsmäßig stehen. Die Industrie- und Handelskammern veröffentlichen erstmals eine bundesweit einheitliche Prüfungsstatistik für Abschlussprüfungen in allen IHK-Berufen. Diese kann ab sofort auf der Homepage www.konstanz.ihk.de der IHK Hochrhein-Bodensee eingesehen werden.

Mit der bundesweiten Prüfungsstatistik ist es für Betriebe und Azubis leichter, die Ergebnisse "ihrer" Abschlussprüfung mit den Durchschnittsergebnissen auf IHK-, Landes- und Bundesebene zu vergleichen. Das wird vor allem auch Unternehmen, die an mehreren Standorten ausbilden, ermöglichen, die Qualität ihrer jeweiligen Ausbildung schneller einzuschätzen. Zugleich erlaubt die neue Prüfungsstatistik den jungen Fachkräften, ihr Leistungsvermögen im Vergleich zu anderen Ausbildungsabsolventen einzuordnen.

Die Prüfungsstatistik beinhaltet für jeden IHK-Ausbildungsberuf den Gesamtdurchschnitt aller Prüfungsteilnehmer, die Bestehensquote, die Notenverteilung und die Durchschnittsergebnisse der einzelnen Prüfungsbereiche. Sie orientiert sich an den IHK-Abschlusszeugnissen und umfasst die Ergebnisse aller in der jeweiligen IHK durchgeführten Abschlussprüfungen für Ausbildungsberufe.

Gestartet wird die Prüfungsstatistik mit den Ergebnissen der Sommerprüfung 2009. Die Statistiken der künftigen Abschlussprüfungen werden regelmäßig im April (Prüfungsergebnisse der Winterabschlussprüfung) und im Oktober (Prüfungsergebnisse der Sommerabschlussprüfung) veröffentlicht.

Die Prüfungsstatistik ist Bestandteil eines Programms zur Weiterentwicklung der Arbeit der Industrie- und Handelskammern im Bereich von Prüfungen und Zertifizierungen. Die einheitliche Prüfungsstatistik ist der letzte noch fehlende Mosaikstein im Hinblick auf bundeseinheitliche IHK-Abschlussprüfungen. Er ergänzt die zentrale Aufgabenerstellung, die standardisierten Prüfungsverfahren, das einheitliche Berechnungsverfahren und die Ausgabe bundesweit einheitlicher IHK-Abschlusszeugnisse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer