Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66611

Seminar "Beratungsförderung – Zuschüsse für Know-How"

(lifePR) (Hannover, ) Sowohl für Gründer als auch für gestandene Mittelständler gibt es Situationen, in denen sie alleine nicht mehr weiter kommen. Dann kann eine Beratung von außen Hilfe bringen. Im Wortsinne "günstig" ist es, wenn diese Unterstützung auch noch bezuschusst wird. Wann Beratung gefördert wird, klärt ein Seminar der IHK Hannover am 8. Oktober 2008 (14.00 bis 17.00 Uhr).

Zum Thema referieren dann unter anderem Vertreter von der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) sowie vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Die Teilnahme kostet 75 Euro zzgl. 19 % USt. (brutto 89,25 Euro).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausbildereignungsschein – wertvolle Tipps und nützliche Facts!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer in Deutschland ausbilden möchte, muss seit 2009 seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung durch einen Nachweis oder ein Zeugnis belegen....

Sieger der regionalen Schüler-Physik-Olympiade der Landkreise Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming erhielten Ehrenpreise der TH Wildau

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Anlässlich des Hochschulinformation­stages am 20. Mai 2017 erhielten die Sieger der regionalen Schüler-Physik-Olympiade aus den Landkreisen Dahme-Spreewald...

Ehrungen im Monat April durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen...

Disclaimer