Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66611

Seminar "Beratungsförderung – Zuschüsse für Know-How"

Hannover, (lifePR) - Sowohl für Gründer als auch für gestandene Mittelständler gibt es Situationen, in denen sie alleine nicht mehr weiter kommen. Dann kann eine Beratung von außen Hilfe bringen. Im Wortsinne "günstig" ist es, wenn diese Unterstützung auch noch bezuschusst wird. Wann Beratung gefördert wird, klärt ein Seminar der IHK Hannover am 8. Oktober 2008 (14.00 bis 17.00 Uhr).

Zum Thema referieren dann unter anderem Vertreter von der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) sowie vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Die Teilnahme kostet 75 Euro zzgl. 19 % USt. (brutto 89,25 Euro).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Gründer des Monats" August

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor knapp drei Jahren eröffneten Anita und  Vittorio Sparro mit viani´s Friseure den ersten Friseursalon im neuen Heidelberger Stadtteil Bahnstadt....

St. Leonhards-Akademie unterstützt Tutzinger Schülerakademie

, Bildung & Karriere, St. Leonhards-Akademie gGmbH

Die Tutzinger Schülerakademie ist eine Kooperationsveransta­ltung des Gymnasiums Tutzing mit der Evangelischen Akademie Tutzing, ein Forum für...

Disclaimer