Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156590

Nachfolge-Sprechtag am 10. Mai in der IHK Hannover

Hannover, (lifePR) - Am 10. Mai bietet die Industrie- und Handelskammer Hannover einen Nachfolge-Sprechtag an. In Einzelgesprächen können sich dabei Gründer, die den Schritt in die Selbstständigkeit im Rahmen einer Unternehmensnachfolge bestreiten wollen, sowie Unternehmer, die ihren Betrieb abgeben wollen, von Experten der Industrie- und Handelskammer Hannover sowie der Steuerberaterkammer Niedersachsen individuell und streng vertraulich beraten lassen.

Der Nachfolge-Sprechtag findet am 10. Mai von 9 bis 17 Uhr in der IHK Hannover (Schiffgraben 49, 30175 Hannover) statt. Die Teilnahme an den rund 60-minütigen Gesprächen ist kostenfrei. Eine Terminabstimmung ist erforderlich. Anmeldung: IHK Hannover, Handel und Dienstleistungen, Nadine Frahs, Tel. (0511) 3107-270, handel-dienstleistung@hannover.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer