Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151385

IHK-Seminar: Schnelleinstieg Einnahme-Überschuss-Rechnung

(lifePR) (Hannover, ) Die Industrie- und Handelskammer Hannover bietet am 9. April (9 bis 12 Uhr) einen "Schnelleinstieg Einnahme-Überschuss-Rechnung" an. Die simple Erfassung von Einnahmen und Ausgaben entsprechend ihrem Zu- und Abfluss in einer Einnahme-Überschuss-Rechnung hilft Kosten und Zeit zu sparen. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern Sicherheit beim Erstellen der Einnahme-Überschuss-Rechnung. Ferner wird das Ausfüllen des entsprechenden Steuerformulars an einem Beispiel besprochen.

Das Seminar richtet sich Unternehmen, die von der Buchführungspflicht befreit sind und ihren Gewinn in vereinfachter Form durch die Einnahme-Überschuss-Rechnung ermitteln können. Dies sind zum einen Kleingewerbetreibende und Freiberufler; darüber hinaus dürfen seit 2008 auch im Handelsregister eingetragene Einzelkaufleute, wenn sie in zwei aufeinanderfolgenden Geschäftsjahren höchstens 50.000 Euro Gewinn und 500.000 Euro Umsatz aufweisen, die Einnahme-Überschuss-Rechnung anwenden.

Das Seminar findet in der IHK Hannover (Schiffgraben 49, 30175 Hannover) statt. Die Teilnahme kostet 120 Euro zzgl. 19 % USt. (brutto 142,80 Euro). Anmeldung: IHK Hannover, Nadine Frahs.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ehrungen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich eines Firmenjubiläums an folgenden Handwerksbetrieb eine Ehren-Urkunde vergeben: In Würdigung...

"Der Gewässerschutzbeauftragte für Studierende" Seminar vom 20. - 23. Februar 2017 Hochschule Bremen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Nach den Bestimmungen des Wasserhaushaltsgeset­zes (WHG §§ 64 ff) sind Benutzer von Gewässern, die täglich mehr als 750 Kubikmeter Abwasser einleiten...

Der Karriereschritt in der Eventbranche: Veranstaltungsfachwirt (IHK)

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Welche Vorteile bietet diese Qualifikation? Wer beruflich in der Eventbranche unterwegs ist, weiß, an was man alles denken muss, damit eine...

Disclaimer