Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139507

IHK-Seminar: Mehr Umsatz mit optimaler Warenpräsentation

Hannover, (lifePR) - Die Art der Warenpräsentation ist mitentscheidend für die Höhe des Umsatzes. Wie Waren im Geschäft bzw. in den Regalen im Idealfall platziert werden sollten, zeigt das Seminar "Mehr Umsatz mit optimaler Warenpräsentation" der Industrie- und Handelskammer Hannover am 19. Januar. Die Seminarthemen im Detail: Kundenlaufstudien, Anlässe und Ideen für mehr Frequenz im Geschäft, Regal-Platzierungsformen, Checklisten für mehr Qualität, Wertigkeiten im Regal, umsatzstarke Aktions- und Zweitplatzierungen sowie Erlebnisplatzierungen. Zielgruppe sind Unternehmensgründer, Inhaber oder Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus Einzel- und Fachhandel.

Das Seminar findet von 9 bis 17 Uhr in der IHK Hannover (Schiffgraben 49, 30175 Hannover) statt. Die Teilnahme kostet 180 Euro zzgl. 19 % USt. (brutto 214,20 Euro). Anmeldung: IHK Projekte Hannover GmbH, Hans-Hermann Buhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Symbolischer Rollout des ersten Ultraleicht-Forschungsflugzeugs der Technischen Hochschule Wildau auf dem Campus am 22. September 2017

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Akademischen Jahres 2017/2018 und der Immatrikulation der Erstsemester findet am Freitag, dem 22. September...

Für die meisten Ausbildungsabsolventen verläuft der Berufseinstieg reibungslos

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Für die meisten Ausbildungsabsolvent­en verläuft der Berufseinstieg reibungslos, geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt-...

GAP Programme mit unterschiedlichen Schwerpunkten

, Bildung & Karriere, GET Global Education Tumulka GmbH

Nachdem das Interesse an den sog. GAP Programmen in den letzten Jahren erheblich zugenommen hat, hat GET Global Education Tumulka reagiert. Das...

Disclaimer