Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151029

IHK-Seminar: Besser informiert in die Selbstständigkeit

(lifePR) (Hannover, ) Mit dem Schritt in die Selbstständigkeit steht für Unternehmensgründer viel auf dem Spiel. Eine detaillierte Planung des Vorhabens hilft, die Chancen für eine tragfähige Gründung zu erhöhen. Welche konkreten Fragestellungen dabei zu berücksichtigen sind, erläutern die Gründungsexperten der Industrie- und Handelskammer Hannover im Seminar "Besser informiert in die Selbstständigkeit". Das Basisseminar für Unternehmensgründer findet am 14. April von 9 bis 17 Uhr in der IHK Hannover (Schiffgraben 49, 30175 Hannover) statt. Es werden unter anderem folgende Themen behandelt: Unternehmenskonzept, Bankgespräch, öffentliche Finanzierungshilfen, Steuern und Buchführung, Rechtsformen sowie Handels- und Gewerberecht.

Die Teilnahme kostet 100 Euro (inkl. Mittagessen und Seminarunterlagen). Anmeldung bei der IHK Hannover, Nadine Frahs, Handel und Dienstleistungen, Tel. (0511) 3107-270, Fax (0511) 3107-435, E-Mail: handel-dienstleistung@hannover.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer