Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151029

IHK-Seminar: Besser informiert in die Selbstständigkeit

Hannover, (lifePR) - Mit dem Schritt in die Selbstständigkeit steht für Unternehmensgründer viel auf dem Spiel. Eine detaillierte Planung des Vorhabens hilft, die Chancen für eine tragfähige Gründung zu erhöhen. Welche konkreten Fragestellungen dabei zu berücksichtigen sind, erläutern die Gründungsexperten der Industrie- und Handelskammer Hannover im Seminar "Besser informiert in die Selbstständigkeit". Das Basisseminar für Unternehmensgründer findet am 14. April von 9 bis 17 Uhr in der IHK Hannover (Schiffgraben 49, 30175 Hannover) statt. Es werden unter anderem folgende Themen behandelt: Unternehmenskonzept, Bankgespräch, öffentliche Finanzierungshilfen, Steuern und Buchführung, Rechtsformen sowie Handels- und Gewerberecht.

Die Teilnahme kostet 100 Euro (inkl. Mittagessen und Seminarunterlagen). Anmeldung bei der IHK Hannover, Nadine Frahs, Handel und Dienstleistungen, Tel. (0511) 3107-270, Fax (0511) 3107-435, E-Mail: handel-dienstleistung@hannover.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer