Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134605

IHK-Seminar: Besser informiert in die Selbstständigkeit

(lifePR) (Hannover, ) Mit dem Schritt in die Selbstständigkeit steht für Unternehmens-gründer viel auf dem Spiel. Eine detaillierte Planung des Vorhabens hilft, die Chancen für eine tragfähige Gründung zu erhöhen. Welche konkreten Fragestellungen dabei zu berücksichtigen sind, erläutern die Gründungsexperten der Industrie- und Handelskammer Hannover im Seminar "Besser informiert in die Selbstständigkeit". Das Basisseminar für Unternehmensgründer findet am 9. Dezember von 9 bis 17 Uhr in der IHK Hannover (Schiffgraben 49, 30175 Hannover) statt. Es werden unter anderem folgende Themen behandelt: Unternehmenskonzept, Bankgespräch, öffentliche Finanzierungshilfen, Steuern und Buchführung, Rechtsformen sowie Handels- und Gewerberecht.

Die Teilnahme kostet 100 Euro (inkl. Mittagessen und Seminarunterlagen).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

23. VDMA-Arbeitsberatung "Engineering und Konstruktion" am 2. März 2017 im Rahmen der 6. Wildauer Wissenschaftswoche

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Landesverband Ost, lädt am 2. März 2017 zu seiner 23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering...

1. Osnabrücker Bautechniktag an der Hochschule: Wie lässt sich eine Holzart zweifelsfrei bestimmen?

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Holz hat sich im Garten- und Landschaftsbau nach Pflaster zu einem der meist verwendeten Baustoffe entwickelt. Aber handelt es sich bei einer...

Dr.-Ing. Ralf M. Gläbe neuer Maschinenbau-Professor

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 und damit zum 1. März wurde Dr.-Ing. Ralf Gläbe zum Professor der Hochschule Bremen ernannt. In der Fakultät...

Disclaimer