lifePR
Pressemitteilung BoxID: 133391 (Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen)
  • Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen
  • Am Waldthausenpark 2
  • 45117 Essen
  • https://www.essen.ihk24.de
  • Ansprechpartner
  • Yvonne Bücking
  • +49 (201) 1892-213

IHK: Veranstaltung zum Thema "Betreuung Familienangehöriger"

(lifePR) (Essen, ) Das Anfang September gegründete Essener Bündnis für Familie - die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) gehört zu den Initiatoren des Bündnisses - bietet eine Veranstaltung mit dem Thema "Serviceleistungen für Beschäftigte mit hilfs- und pflegebe-dürftigen Angehörigen" an.

Viele Arbeitnehmer übernehmen die Betreuung älterer Familienangehöriger zu Hause. Studien prognostizieren, dass insbesondere die häusliche Pflege von Angehörigen, bedingt durch die demografische Entwicklung künftig zunehmen wird. Unternehmen und Institutionen werden auf diese Entwicklung und das sich ändernde Arbeits-kräfteangebot reagieren müssen. Die Veranstaltung will Möglichkeiten aufzeigen, wie der Spagat zwischen betrieblichen Anforderungen und Familienverantwortung geleistet werden kann.

Informationen zum Thema werden Vertreter der B.U.K. Familienbewusstes Personalmanagement GmbH, und der Pflegeberatung des Städtischen Amtes für Soziales und Wohnen geben. Die Veranstaltung findet statt am

Donnerstag, 26. November 2009, 17:00 Uhr,
Industrie- und Handelskammer zu Essen,
Plenarsaal, 5. Etage,
Am Waldthausenpark 2
45127 Essen.

Eingeladen sind alle Interessierten, insbesondere Unternehmen, die ihre Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf unter-stützen wollen.

Anmeldung und weitere Informationen: Yvonne Bücking

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.