Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69901

Rekord bei Ausbildung in IHK-Unternehmen: Höchster Stand seit 15 Jahren

Frankfurt, (lifePR) - 25 924 junge Menschen haben in diesem Herbst ihre Ausbildung in hessischen IHK-Unternehmen begonnen. Dies ist der höchste Stand seit 15 Jahren und eine weitere Steigerung um 1,7 Prozent zum Vorjahr (25.480 Ausbildungsverträge in 2007). "Unsere IHK-Unternehmen wollen vorsorgen, denn der Wettbewerb um den Nachwuchs nimmt zu", begründet Dr. Brigitte Scheuerle, Ausbildungsexpertin der IHK Arbeitsgemeinschaft Hessen. In einigen hessischen Regionen wie, z.B. Frankfurt, verspürten die Unternehmen sogar einen Bewerbermangel. Mit dem erneut ausgebauten Angebot an dualen Ausbildungsplätzen setzen IHK-Unternehmen auf die duale Ausbildung als wichtigste Quelle ihres Fachkräftenachwuchses. Dies wird begünstigt durch die immer noch gute Konjunkturlage. "Die Instrumente des Ausbildungspaktes haben Wirkung gezeigt: Wir haben heute deutlich mehr Ausbildungsplätze als noch vor fünf Jahren. Die Unternehmen werden ihrer Verantwortung gerecht, jungen Menschen den Einstieg in den Beruf zu ermöglichen. Flankiert wird dies durch erste Erfolge in der Bildungspolitik in Hessen. Wir haben deutlich weniger Schulabgänger ohne Abschluss, und die Berufsorientierung genießt im Unterricht einen höheren Stellenwert", so Dr. Scheuerle.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Swiss Galoppers - Hovfokus.dk ejes og styres af Søren Høper

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Søren har i over 10 år været interesseret i hove og hvordan de påvirker resten af hesten. I de sidst 8 år har han arbejdet som professionel Hovtrimmer...

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Disclaimer