Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150900

Geschäftsmöglichkeiten in der Schweiz

(lifePR) (Frankfurt, ) Wer hat's erfunden? Die Schweizer. Doch auch die Hessen sind innovativ und ihre Produkte und Dienstleistungen werden europaweit nachgefragt. Um hessische Unternehmer in ihrer Geschäftstätigkeit in der Schweiz zu unterstützen, informierte die IHK Frankfurt am Main unter der Schirmherrschaft des Schweizerischen Generalkonsulats und in Kooperation mit der Schweizerischen Handels- und Investitionsfördergesellschaft OSEC über die Geschäftsmöglichkeiten in der Schweiz. In drei Workshops erfuhren die Unternehmer am Dienstag Wissenswertes über den Schweizer Arbeitsmarkt, mögliche Unternehmensformen und die Voraussetzungen einer Existenzgründung in dem Alpenstaat.

"Die Geschäftsmöglichkeiten in der Schweiz sind bestens. Dem Unternehmer werden eine erstklassige Infrastruktur, ein flexibler Arbeitsmarkt mit hoch qualifizierten Fachkräften und ein unternehmerfreundliches Umfeld mit einer geringen Regulierungsdichte geboten", sagte Dr. Jürgen Ratzinger, Geschäftsführer International bei der IHK Frankfurt am Main. Hinzu komme, dass die Schweiz ein interessanter Absatzmarkt für hessische Produkte und Dienstleistungen sei. "Unternehmer in der Schweiz können sich auf einen ausgezeichneten Schutz des geistigen Eigentums verlassen. Davon profitieren insbesondere Unternehmen, die Kreativleistungen anbieten", sagte Dr. Ratzinger.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer