Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 423754

1.000-facher Grund zur Freude

IHK lädt zum Erfurter Zeugnistag ein

Erfurt, (lifePR) - Bis zu dreieinhalb Jahre haben die Auszubildenden für ihren Berufsabschluss gelernt. Nun ist es endlich soweit: Am 11. und 12. Juli werden die lang ersehnten Prüfungszeugnisse übergeben. Damit endet die Ausbildung und beginnt das Berufsleben für die Jugendlichen. Um diesen wichtigen Lebensabschnitt würdevoll zu begehen, hat sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt etwas Besonderes einfallen lassen - den Erfurter Zeugnistag.

"Genau genommen sind es zwei Tage, an denen wir an fast 1.000 Auszubildende verschiedenster Berufsrichtungen - vom Automobilkaufmann über den Floristen bis hin zum Koch - ihre Prüfungszeugnisse überreichen", erklärt IHK-Hauptgeschäftsführer Gerald Grusser. Die erstmalig in dieser Form durchgeführte Veranstaltung stelle eine große organisatorische Herausforderung für alle Beteiligten dar.

"Etwa 4.700 Auszubildende und Umschüler nehmen jährlich an den Abschlussprüfungen der IHK Erfurt teil. Die Erfolgsquote liegt bei 86 Prozent, was sogar geringfügig über dem bundesweiten Durchschnitt liegt", fasst Grusser zusammen. Um die Abschlussprüfung erfolgreich zu bestehen, müssten die Auszubildenden einen schriftlichen und einen praktischen Teil ablegen. In jedem Fall sollten aber mindestens 50 von 100 möglichen Punkten erreicht werden, um nicht durchzufallen.

Die Übergabe der Zeugnisse an die Absolventen erfolgt durch die ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfer, die auch für die Abnahme und Bewertung der Abschlussprüfung zuständig waren. Nach der Feierstunde haben die Jugendlichen in einer Fotoecke die Gelegenheit, ein persönliches Erinnerungsbild von der Veranstaltung anfertigen zu lassen.

1. Erfurter Zeugnistag

11. Juli um 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 17:00 Uhr;
12. Juli um 09:30 Uhr, 12:00 Uhr und 14:30 Uhr;
jeweils im Großen Saal der IHK Erfurt, Arnstädter Str. 34, 99096 Erfurt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Wir sind durch..." FH Lübeck verabschiedet den elften Jahrgang mit 52 Studierenden des Deutsch-chinesischen Studienmodells

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Vor rund 100 Gästen aus Lübeck und China verabschiedete das Präsidium der Fachhochschule Lübeck gemeinsam mit Prof. CAO Xiaoming, dem neuen Leiter...

Azubis beraten professionell – mit Bio-Wissen

, Bildung & Karriere, FORUM Berufsbildung

Die Bio-Branche wächst weiter, in Naturkostläden und Lebensmittel-Geschäften beginnt im Herbst die Ausbildung des Nachwuchses. Der Fernlehrgang...

Ein neues Gesicht im Deutsch-chinesischen Studienmodell

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Vor dem Tag der turnusmäßigen Zeugnisübergabe an die chinesischen Studierenden des Deutsch-chinesischen Studienmodells, das gemeinsam von der...

Disclaimer