lifePR
Pressemitteilung BoxID: 414640 (Industrie- und Handelskammer Dresden)
  • Industrie- und Handelskammer Dresden
  • Langer Weg 4
  • 01239 Dresden
  • https://www.dresden.ihk.de

Ab sofort: IHK Hochwassertelefon (0351) 2802-0

(lifePR) (Dresden, ) Hochwassergeschädigte Mitgliedsunternehmen der IHK Dresden können sich ab sofort unter der Rufnummer (0351) 2802-0 an die Kammer wenden und sich:

- als hochwassergeschädigte Unternehmen registrieren lassen,
- Hinweise zu arbeitsrechtlichen Fragen, etwa zur Weiterbeschäftigung von Mitarbeitern bei Geschäftsstillstand erhalten,
- sich zur Fortführung und Unterstützung bestehender Ausbildungsverhältnisse informieren sowie
- Sachverständige zur Schadensbegutachtung benannt bekommen.

Sobald der IHK belastbare Informationen zu etwaigen Sonderhilfsmaßnahmen der Kommunen, des Freistaates, des Bundes oder Dritter vorliegen, wird auch zu diesen Auskunft gegeben bzw. werden entsprechende Ansprechpartner vermittelt.