Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135769

Schülerfirmen aus ganz Hessen präsentieren sich bei der IHK Darmstadt

Darmstadt, (lifePR) - Bei dem Projekt JUNIOR (Infos siehe unten) gründen 10 bis 15 Schülerinnen und Schüler für ein Schuljahr eine eigene Schülerfirma, entwickeln eine Geschäftsidee und setzen diese um. Ziele des Projektes sind neben der Vermittlung von Wirtschaftskenntnissen die Förderung von Schlüsselqualifikationen und die Berufsorientierung.

Die Arbeitsgemeinschaft der hessischen IHKs ist einer der Förderer von JUNIOR. Die IHK Darmstadt ist Gastgeber für die Start-Veranstaltung von JUNIOR in Hessen.

Am Mittwoch, 9. Dezember 2009 präsentieren sich die über 100 JUNIOR-Unternehmer der neuen Wettbewerbsrunde aus ganz Hessen von 14 bis 16 Uhr im Großen Saal der IHK Darmstadt.

Aus Südhessen sind Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner-Schule in Mörfelden-Walldorf vertreten.

JUNIOR ist ein Projekt des Institutes der deutschen Wirtschaft Köln, das bundesweit seit 1994 angeboten wird. Seitdem haben sich mehr als 45.000 Teilnehmer in 3.300 JUNIOR-Unternehmen engagiert. Das Land Hessen nimmt seit 2002 an dem Projekt teil. Das Projekt JUNIOR wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung. Weiterhin beteiligen sich die Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern, die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände, das Hessische Kultusministerium, die Arbeitsgemeinschaft der hessischen Handwerkskammern, die Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Hessen und die Wirtschaftsjunioren Hessen am Projekt JUNIOR.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

An der Technischen Hochschule Wildau startete der zweite Studienvorbereitungskurs für Geflüchtete

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau startete am 18. September 2017 ihr neues Studienvorbereitungs­programm für Geflüchtete aus Krisengebieten. Präsident Prof....

Wie werde ich Physiotherapeut?

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die Aufgabe von Physiotherapeuten liegt darin, Menschen zu helfen, deren Bewegungsfähigkeit eingeschränkt ist. Dabei ist es wichtig, sehr gewissenhaft...

Reisen buchen – kann man lernen – wie im Fluge

, Bildung & Karriere, SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Diese Branche boomt in Deutschland. Aktuelle Zahlen belegen es: Der Tourismus befindet sich im Aufwind wie nie zuvor. An gut geschultem Personal...

Disclaimer