Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 108720

Sächsisch-Tschechisches Unternehmertreffen auf der SIT

Chemnitz, (lifePR) - Sächsische und tschechische Unternehmer treffen sich am 10. Juni 2009 auf der Sächsischen Industrie- und Technologiemesse SIT in Chemnitz. Messen sind ein idealer Rahmen, um neue Geschäftspartner kennenzulernen, erste Gespräche zu führen und die Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit auszuloten. Daher organisiert die IHK Südwestsachsen als Partner im Enterprise Europe Network gemeinsam mit ihren tschechischen Partnern dieses Treffen für die Branchen Maschinen-, Anlagen- und Werkzeugbau, Metallbe- und Verarbeitung, Zulieferindustrie, Industriedienstleistungen sowie Automatisierungstechnik.

Das Treffen findet ab 9.30 Uhr in der Messe Chemnitz, Halle 1 Galerie Nord statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Arbeitsagenturen werben für Ausbildung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Auszubildenden in Sachsen sehr deutlich gesunken. Gleichzeitig suchen die Unternehmen händeringend...

Görig: Berufsschulen sind das Rückgrat

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Richtig viel Geld in die Hand genommen hat der Vogelsbergkreis, um seine beiden Berufsschulen in Lauterbach und Alsfeld auszustatten.  Gut 1,5...

Jetzt #AUSBILDUNGKLARMACHEN und erfolgreich in die Zukunft starten

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Vom 26. Februar bis 2. März findet bundesweit die „Woche der Ausbildung“ statt. Die regionalen Arbeitsagenturen bieten in diesem Zeitraum gemeinsam...

Disclaimer