Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 106622

Österreichische Firmen suchen Handelsvertreter

Chemnitz, (lifePR) - Die österreichische Wirtschaft ist mit der deutschen eng verbunden. In Folge seines kleinen Inlandsmarktes ist Österreich in besonderem Maße auf den Außenhandel angewiesen. Ca. 40 % der österreichischen Importe entfielen 2008 auf Deutschland. Exporte österreichischer Firmen nach Deutschland beliefen sich auf ca. 30 % des gesamten Exportvolumens. Damit ist Deutschland einer der wichtigsten Handelspartner Österreichs.

Zahlreiche österreichische Firmen suchen Handelsvertreter für den Vertrieb Ihrer Erzeugnisse in Deutschland. Die Angebote von Vertretungsmöglichkeiten aller Branchen der Industrie- und Konsumgüter wie z.B. Bau, Elektronik, Textil und Bekleidung, Möbel, Gesundheit, Freizeit usw. wurden über die Handelsabteilung der österreichischen Botschaft in einer umfangreichen Liste mit über 600 Eintragungen zusammengefaßt.

Interessierte Handelsvertreter können diese Liste in der IHK Regionalkammer Plauen, Bereich Außenwirtschaft, Friedensstraße 32, 08523 Plauen, Tel. 03741/214 3240, E-Mail: schoen@pl.chemnitz.ihk.deeinsehen bzw. sich einzelne Angebote aushändigen lassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gesucht: Meister der Motorsäge

, Freizeit & Hobby, Niedersächsische Landesforsten

Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Präzision – darauf kommt es an beim Motorsägen-Cup 2018. Die Niedersächsischen Landesforsten suchen den neuen...

Mega-Jackpot von 90 Millionen immer noch zu haben

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

„Jetzt muss es doch passieren“ – das hat sicher ein Großteil der Spielteilnehmer bei der Lotterie Eurojackpot heute Abend gedacht. Aber: Der...

90's Live Party: Vengaboys und DJ RED 5 am 7. Juli im Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Was kommt dabei heraus, wenn eine Kampf-Amazone, ein Cowboy, ein Doll-Püppchen und ein Matrose gemeinsam auf der Bühne stehen? Na „Boom Boom...

Disclaimer