Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 300495

Nebenerwerbsgründungen weiter auf dem Vormarsch

Chemnitz, (lifePR) - Mehr als ein Drittel der angezeigten Gewerbeneugründungen des Vogtlandes im Jahr 2011 erfolgten im Nebenerwerb. Während die Zahl aller Gewerbeanzeigen einschließlich der Neugründungen im Vogtland gegenüber 2010 deutlich zurückginge, stieg die Anzahl der Nebenerwerbsgründungen.

Nach Einschätzung der IHK Regionalkammer Plauen ist aufgrund der Entspannung am Arbeitsmarkt das Gründungsinteresse im Vogtland weiter abgeflacht. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung sinkt zudem die Zahl potentieller Existenzgründer. Anhaltend ist dennoch das Interesse an Informationen zur Existenzgründung und Nebenerwerbsgründung.

Insgesamt wurden nach Angaben des Statistischen Landesamtes des Freistaates Sachsen im Jahr 2011 im Vogtlandkreis 1.672 Gewerbeanmeldungen in den Gewerbeämtern registriert, das waren 17 Prozent weniger als 2010. Mit 1.812 Gewerbeabmeldungen waren es auch 13 Prozent weniger als im Vorjahr.

Den Hauptanteil der Gewerbeanmeldungen stellen die 1.370 Neugründungen im Vogtland dar, es waren 16 Prozent weniger als im Vorjahr. Daneben registrieren die Gewerbebehörden Gewerbeanzeigen als Neuerrichtungen durch Umwandlung oder Zuzug bzw. Betriebsübernahmen.

Bei den 1.370 Neugründungen bilden die rund 1.000 die Klein- und Nebenerwerbsgründungen den Schwerpunkt. Knapp die Hälfte davon sind Nebenerwerbsgründungen. Die Zahl der Nebenerwerbsbetriebe, die im Jahr 2011 geschlossen wurden, lag mit 385 unter der Zahl derer, die neben Beruf, Arbeitslosigkeit, Studium oder Rente ein Nebengewerbe angemeldet haben.

Anmerkung: siehe auch Broschüre "Statistisch betrachtet- Betriebsgründungen in Sachsen"
Ausgabe 2011"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortragsreihe Bauingenieurwesen

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Von Spurenstoffen und multiresistenten Keimen im Abwasser - Welchen Beitrag liefern unsere Kläranlagen zum Rückhalt von Medikamentenrückstän­den,...

Neue Technik sichert Qualität der Aus- und Weiterbildung im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Im Zentrum für Gewerbeförderung (ZfG) der Handwerkskammer Potsdam wurde vor wenigen Tagen - passend zur Vorweihnachtszeit - ein „Geschenk“ der...

TÜV SÜD vergibt QMF-Zertifikate an Studenten der Brau- und Getränketechnologie

, Bildung & Karriere, TÜV SÜD AG

31 Studenten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hatten im November Grund zu feiern: Sie alle hatten sich zur Qualitätsmanagement-Fachkraft...

Disclaimer