lifePR
Pressemitteilung BoxID: 453302 (Industrie- und Handelskammer Chemnitz)
  • Industrie- und Handelskammer Chemnitz
  • Straße der Nationen 25
  • 09111 Chemnitz
  • https://www.chemnitz.ihk24.de
  • Ansprechpartner
  • Sina Krieger
  • +49 (3741) 214-3200

Digitalisierung im Rechnungswesen - ohne Papier, aber mit System

Expertenteam informierte am 7. November in der IHK Regionalkammer Plauen

(lifePR) (Chemnitz, ) Prozesse im Rechnungswesen zu optimieren, um damit Zeit und Kosten zu sparen, darum ging es zur Veranstaltung am 07.11.2013 in der IHK. Jan Brumbauer, Niederlassungsleiter der ECOVIS WWS Steuerberatungsgesellschaft mbH Falkenstein und André Hübel, Fachreferent der DATEV eG Berlin zeigten den 70 interessierten Teilnehmern auf, wie elektronische Rechnungen richtig angewendet werden und welche Vorteile die digitale Langzeitarchivierung den Unternehmen bringt.

Ein weiterer wichtiger Punkt war das Thema Buchführung Online. Wie kann ein Unternehmer auf Basis der laufenden Finanzbuchführung sein Unternehmen steuern, ohne diese komplett selbst abzuwickeln? Wie hat er alle relevanten Zahlen und Informationen zur Steuerung des Unternehmens im Blick, auch wenn die Finanzbuchführung durch den Steuerberater erstellt wird?

"Durch neue Formen der Zusammenarbeit kann der steuerliche Berater die Buchführung, die Abrechnung der Löhne und Gehälter sowie die Einhaltung relevanter Termine nach den Anforderungen des Unternehmens übernehmen. Relevante Informationen stehen dann dem Unternehmer direkt via Internet zeit- und ortsunabhängig bereit. Auch die Auftragsabwicklung kann hierbei vom Unternehmen via Internet erfolgen.", so die IHK Regionalkammer Plauen.

Weitere Informationen zu diesen Themen finden interessierte Unternehmen u.a. unter www.datev.de.