Donnerstag, 18. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 335310

Bürgschaftsbank Sachsen berät in IHK

Chemnitz, (lifePR) - Die Bürgschaftsbank Sachsen und die Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen bietet für Existenzgründer und Unternehmer der gewerblichen Wirtschaft Beratung zu Finanzierungsfragen, unter anderem zu den Programmen "Bürgschaft ohne Bank - BoB" und "Bürgschaften für Leasing" sowie zur Finanzierung von Unternehmensnachfolgen an.

Wer also ein konkretes Investitionsvorhaben bzw. Finanzierungskonzept hat und zur Absicherung der Finanzierung eine Bürgschaft bzw. Beteiligung einbeziehen möchte, kann sich in der IHK in Plauen, Friedensstraße 32, umfassend informieren lassen.

Anmeldungen für den Termin am 07.08.2012 nimmt Frau Silke Rausch bis zum 01.08.2012 unter Tel. 03741/214-3210 entgegen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mediation: Konflikte konstruktiv und nachhaltig lösen

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Samstag, den 03. Februar 2018 lädt die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) zu einer ausführlichen Informationsveransta­ltung...

ZFH auf der Master and More Messe in München

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Freitag, den 19. Januar von 09:00 – 16:00 Uhr wird die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) auf der Messe MASTER AND MORE...

Bionik-Innovations-Centrum präsentiert biobasierte Werkstoffe für den Wassersport auf der "boot 2018"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Auf der „boot 2018“, der weltweit größten Wassersportmesse (20. bis 28. Januar, Messegelände in Düsseldorf) werden nicht nur klassische Yachten...

Disclaimer