Donnerstag, 21. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 335310

Bürgschaftsbank Sachsen berät in IHK

Chemnitz, (lifePR) - Die Bürgschaftsbank Sachsen und die Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen bietet für Existenzgründer und Unternehmer der gewerblichen Wirtschaft Beratung zu Finanzierungsfragen, unter anderem zu den Programmen "Bürgschaft ohne Bank - BoB" und "Bürgschaften für Leasing" sowie zur Finanzierung von Unternehmensnachfolgen an.

Wer also ein konkretes Investitionsvorhaben bzw. Finanzierungskonzept hat und zur Absicherung der Finanzierung eine Bürgschaft bzw. Beteiligung einbeziehen möchte, kann sich in der IHK in Plauen, Friedensstraße 32, umfassend informieren lassen.

Anmeldungen für den Termin am 07.08.2012 nimmt Frau Silke Rausch bis zum 01.08.2012 unter Tel. 03741/214-3210 entgegen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Musikbusiness: Wie vertritt man erfolgreich die Interessen eines Künstlers?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Ob Musikproduktion, Künstlerpromotion, Konzerte oder Festivals – ob Rock, Pop, Jazz oder Klassik – Künstlermanager sind immer und überall gefordert,...

Was bewegt uns, für oder gegen Geflüchtete zu sein?

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Die Zahl der neu registrierten Flüchtlinge in Deutschland erreichte im Jahr 2015 laut Bundesinnenministeri­um mit rund 1,1 Millionen einen absoluten...

Übergabe der neuen Land- und Baumaschinenhalle im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz - Investition in Qualität der Ausund Weiterbildung für Handwerk und Landwirtschaft

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit wurde sie heute im Beisein der Staatssekretärin für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft, Dr. Carolin...

Disclaimer