Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64800

Grundlagen und Tipps für Ihre erfolgreiche Existenzgründung

Dreiteiliges Seminar der IHK Bodensee-Oberschwaben zum Thema Buchführung und Steuern in Weingarten / Für angehende Existenzgründer und junge Unternehmer

Weingarten, (lifePR) - Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) veranstaltet im September für angehende Existenzgründer und junge Unternehmer ein Seminar zum Thema Buchführung und Steuern. Inhalte des dreiteiligen Seminars sind Grundlagen der Buchführung, Effiziente Büroorganisation, Betriebswirtschaftliche Auswertung, Die Einnahmen-/Überschuss-Rechnung (EÜR), Ausfüllhinweise für das EÜR-Formular des Finanzamtes, Steuerarten, Steuertermine, Abschreibungsmöglichkeiten, Umsatzsteuer-Voranmeldung so-wie gesetzliche Bestandteile von Rechnungen. Das dreiteilige Seminar findet in der IHK in Weingarten, Lindenstraße 2, jeweils freitags, 12. September, 19. September und 26. September, von 14.30 bis 18.30, statt. Das Teilnahmeentgelt beträgt 195 Euro für alle drei Teile.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der IHK Bodensee-Oberschwaben .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer