Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155450

E-Learning bei der Industrie- und Handelskammer Aachen

(lifePR) (Aachen, ) Unternehmen, Mitarbeiter oder Auszubildende können ab sofort gezielt an elektronisch unterstützen Lernformen teilnehmen: Diese neue Schulungsform bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen zusammen mit der "IHK@hoc GbR" an. Im Unterschied zu herkömmlichen Seminaren und Lehrgängen bestimmen Teilnehmer hierbei selbst, wann und wo sie lernen, in welchem Rhythmus und wie intensiv. Zielgruppe von E-Learning sind motivierte Mitarbeiter von Unternehmen.

Das Schulungsangebot ist breit. Interessenten können sich etwa elektronisch auf Prüfungen vorbereiten oder sich fortbilden zum Thema Qualitätsmanagement, in Fremdsprachen, mehr lernen über Pressearbeit , Betriebssysteme, Datenbanken, E-Mail-Programme oder Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)

Weitere Informationen: www.aachen.ihk.de/de/weiterbildung/elearning

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer