Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155450

E-Learning bei der Industrie- und Handelskammer Aachen

(lifePR) (Aachen, ) Unternehmen, Mitarbeiter oder Auszubildende können ab sofort gezielt an elektronisch unterstützen Lernformen teilnehmen: Diese neue Schulungsform bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen zusammen mit der "IHK@hoc GbR" an. Im Unterschied zu herkömmlichen Seminaren und Lehrgängen bestimmen Teilnehmer hierbei selbst, wann und wo sie lernen, in welchem Rhythmus und wie intensiv. Zielgruppe von E-Learning sind motivierte Mitarbeiter von Unternehmen.

Das Schulungsangebot ist breit. Interessenten können sich etwa elektronisch auf Prüfungen vorbereiten oder sich fortbilden zum Thema Qualitätsmanagement, in Fremdsprachen, mehr lernen über Pressearbeit , Betriebssysteme, Datenbanken, E-Mail-Programme oder Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)

Weitere Informationen: www.aachen.ihk.de/de/weiterbildung/elearning

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer