lifePR
Pressemitteilung BoxID: 456074 (Concord)
  • Concord
  • Lützowufer 26
  • 10787 Berlin
  • http://concord.com
  • Ansprechpartner
  • Anastasia Schöck
  • +49 (30) 250013-38

Spielerisch und kreativ: IMAGEM CS

(lifePR) (Berlin, ) IMAGEM Creative Services, Teil der IMAGEM Gruppe, bietet Agenturen, Filmschaffenden und anderen Kunden ab sofort mit dem Launch von IMAGEM CS einen neuen, intuitiven Zugang zur Bildvertonung.

Über Monate setzen sich Experten verschiedener Genres mit jedem einzelnen Song des gesamten Katalogs auseinander und ordneten diese einzelnen Stichworte zu. Das Tool ermöglicht es, Videos direkt mit einem ausgewählten Song zu unterlegen, Playlisten zu erstellen, spezifisch nach Instrumenten oder Stimmungen zu suchen. Ebenso bietet das Programm die Möglichkeit unveröffentlichte Alben schon vor Release anzuhören, wie zuletzt beim neuen M.I.A. Album - all das mit einem direkten und unkomplizierten Zugang über die Website (www.ImagemCS.com).

Des Weiteren bietet die Website einen umfassenden Überblick über die Kataloge von Boosey & Hawkes, Rodgers & Hammerstein, IMAGEM Music und die zuletzt gearbeiteten Projekte.

Anastasia Schöck (IMAGEM Creative Services Manager) kommentiert: "Ich bin sehr stolz auf unsere neue Webseite und deren Funktionen. Insbesondere die Musiksuche bietet eine wunderbare Möglichkeit für all unsere Kunden, in unseren breitgefächerten Katalog hineinzuschauen und konkret die Musik suchen zu können, die auf ihre Projekte passt. Dieses Tool eignet sich perfekt für die Vorauswahl bis hin zur Anfrage und untermauert die Leistungsfähigkeit von IMAGEM Creative Services."

Jens-Markus Wegener (Managing Director IMAGEM Music) ergänzt: "Mit unserer neuen Search-Engine beweisen wir, dass IMAGEM sein Serviceversprechen ernst nimmt - getreu dem Motto: Musicpublishing that makes a difference."

Concord

IMAGEM wurde 2008 von Group CEO André de Raaff gegründet und hat Niederlassungen in New York, Los Angeles, Berlin, London, Paris, Mailand, Barcelona, Brüssel und Amsterdam und weitere Subverlagsvereinbarungen in allen übrigen Ländern.