Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 286919

"Landwirtschaft und Umwelt - Erleben lernen"

Der i.m.a-Lehrerkalender für das Schuljahr 2012/13 erwartet Lehrerinnen und Lehrer auf der Bildungsmesse didacta in Hannover

Berlin, (lifePR) - Pünktlich zur Bildungsmesse didacta in Hannover, wo sich der information.medien.agrar e.V. (i.m.a) auf einem Gemeinschaftsstand der deutschen Landwirtschaft vom 14. bis 18. Februar 2012 bereits zum vierzehnten Mal präsentiert, ist der neue Lehrerkalender für das Schuljahr 2012/2013 erschienen. Der Kalender vermittelt auf interessante Weise viele biologische, landwirtschaftliche und ernährungswirtschaftliche Zusammenhänge. Neben Wissenswertem zur Landwirtschaft bietet die i.m.a vielseitig einzusetzende Materialien für die Unterrichtsgestaltung und zur Durchführung von Bauernhofbesuchen an. Weiterhin wird auf verschiedene Unterrichtsmedien von Partnerorganisationen aus der Land- und Forstwirtschaft hingewiesen. Darüber hinaus enthält der Kalender für Lehrerinnen und Lehrer alle erforderlichen Rubriken für die Organisation des Schulalltags wie Stunden- und Aufsichtspläne oder Zensurenlisten. Damit bietet der i.m.a-Lehrerkalender auf 196 Seiten im kompakten DIN A6-Format wieder weit mehr als nur ein Kalendarium.

Außerdem können interessierte Lehrerinnen und Lehrer auf dem Gemeinschaftsstand (Halle 15, Stand B19) ein vielfältiges Angebot an Unterrichtsmaterialien und Informationen erhalten. Dabei bietet die i.m.a den Lehrkräften für das beliebte Thema "Vom Korn zum Brot" die Körner der wichtigsten einheimischen Getreidearten an, die sie in kleine Tütchen abfüllen und als Anschauungs- oder Experimentiermaterial für den Unterricht mitnehmen können. Auch die Vielfalt der i.m.a-Unterrichtsmedien sowie die aktuelle Ausgabe des i.m.a-Lehrermagazin "lebens.mittel.punkt" stehen zur direkten Mitnahme für die Messebesucher bereit.

Als weitere Partner sind der Deutsche Bauernverband, die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), das Kompetenzzentrum HessenRohstoffe (HeRo) sowie der aid infodienst mit ihren Medien und Angeboten am Gemeinschaftsstand vertreten. Von allen Institutionen stehen am Messestand kompetente Ansprechpartner für Fragen rund um Landwirtschaft und Umwelt bereit. Die Besucher können die umfangreichen Unterrichtsmaterialien für alle Schulstufen größtenteils direkt vor Ort mitnehmen. Mit ihrer Hilfe lassen sich Themen zu "Landwirtschaft im Unterricht" realistisch und praxisorientiert gestalten.

Weitere Informationen sowie Bestellmöglichkeit unter www.ima-agrar.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolgreiche Premiere: Deutscher Exzellenz-Preis erstmals verliehen

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

. • 61 Preisträger, darunter DAX-Unternehmen, Start-ups und Manager • Auszeichnungen für stabilen Internetzugang im Flugzeug, innovative B2B-Lösung...

Praxishandbuch für die smarte Fabrik und die M2M-Kommunikation

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Ein einheitlicher Kommunikationsstanda­rd ist essentiell für die Machine-to-Machine-Kommunikation und somit für die vernetzte, digitale Fabrik....

Reihe "Sprachkunst" in der Muthesius Kunsthochschule Robert Menasse liest im Kesselhaus

, Medien & Kommunikation, Muthesius Kunsthochschule

. Robert Menasse Die Hauptstadt Suhrkamp Verlag, 2017. Dienstag, 30. Januar 2018 um 20 Uhr, Kesselhaus Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße...

Disclaimer