iPad App des ILS gewinnt digita-Preis 2012

Die iPad App des ILS-Fernlehrgangs "Social Media Manager/in" wurde mit dem Deutschen Bildungsmedien-Preis digita 2012 in der Kategorie "Weiterbildung" ausgezeichnet

(lifePR) ( Hamburg, )
Den begehrten digita-Preis 2012 in der Kategorie "Weiterbildung" erhält die iPad App zum Fernlehrgang "Social Media Manager/in" des ILS Institut für Lernsysteme (www.ils.de). Die Verleihung des Qualitätspreises für digitale Bildungsmedien fand im Rahmen der diesjährigen didacta, Europas größter Bildungsfachmesse, in Hannover statt. "Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung! Sie bestätigt uns darin, dass die Mobilität und Flexibilität des Fernstudiums eine neue Stufe erreicht hat und die Nutzung von digitalen Medien auch im Bereich der Weiterbildung einen hohen Stellenwert hat", freut sich die ILS-Studienleiterin und Lehrgangsentwicklerin Dörte Giebel über den Preis. Mit dem digita, dessen Schirmherr in diesem Jahr der Niedersächsische Kultusminister Dr. Bernd Althusmann ist, werden jährlich Lern- und Lehrangebote ausgezeichnet, die digitale Medien beispielgebend nutzen.

Erstmalig in Deutschland steht mit der App zum ILS-Fernlehrgang "Social Media Manager/in" ein komplettes Fernstudium mit allen Studieninhalten und Interaktionsmöglichkeiten zwischen Teilnehmern und Fernschule als iPad App zur Verfügung. "Damit konnten wir Maßstäbe für mobile und interaktive Lernmethoden im modernen Fernunterricht setzen. Eine direktere Verbindung zwischen Lernstoff, Studierenden und Lehrenden geht nicht", betont Ingo Karsten, Geschäftsführer des ILS, der größten Fernschule Deutschlands. Dies bestätigt auch der Laudator des digita-Preises in der Kategorie "Weiterbildung", Michael Härtel vom Bundesinstitut für Berufsbildung: "Das selbstgesteuerte Lernen im Kurs des Fernlehrgangs erfährt mit der iPad App eine neue Qualitätsstufe durch den fließenden Wechsel zwischen dem mobilen Lernen mit dem Tablet, dem Online-Lernen am PC und den Studienbriefen."

Neben der klassischen Form des Fernstudiums in gedruckter Ausgabe bietet das Lernen mit der iPad App zusätzlichen mobilen Lernkomfort. Durch die Verknüpfung des ILS-Online-Studienzentrums mit der App ist es den Fernlernenden möglich, während der Bearbeitung eines Studienheftes direkt Fachfragen an den Fernlehrer zu stellen und mit anderen Teilnehmern zu chatten. Fernlernen wird so zu einem gemeinschaftlichen Erlebnis im virtuellen Klassenraum und die iPad App zur ganz persönlichen, absolut mobilen Lernumgebung für die Teilnehmer. Die hier eingebundenen digitalen Studienhefte bieten viele interaktive Funktionen, wie zum Beispiel Volltextsuche, Lesezeichen, Lernstandsanzeiger und Randnotizen, die auch per E-Mail versendet werden können. Im lehrgangseigenen Wiki kann zudem über die App recherchiert oder ein neuer Beitrag geschrieben werden. "Von unseren Fernlernenden, die bereits mit unserer iPad App studieren, erhalten wir durchweg positives Feedback", berichtet ILS-Geschäftsführer Ingo Karsten. Und es bleibt spannend, denn die iPad App zum/zur "Social Media Manager/in" soll als Vorreiter für weitere Lehrgänge des ILS dienen. Auch eine App-Variante für Tablet Computer mit dem Betriebssystem Android ist bereits im Gespräch.

Wer die iPad App einmal kostenlos testen möchte, kann dies auch ohne Anmeldung zum Fernlehrgang tun - und zwar mit allen Funktionen bis auf die Nutzung des Online-Studienzentrums, das angemeldeten Teilnehmern vorbehalten bleibt. Um allen einen Einblick in die innovative Lern-App zu ermöglichen, wurde die komplette Studieneinheit "Wissen im Social Web: Die Basis für das Social Media Management" vorinstalliert. Die kostenfreie App steht unter dem Titel "Social Media Manager" im Apple App Store zum Download bereit. Ein ausführliches Tutorial finden Interessierte zudem auf YouTube: http://youtu.be/Vi_VF9qSa2I.

Der Fernlehrgang "Social Media Manager/in"

Der zwölfmonatige Fernlehrgang "Social Media Manager/in" richtet sich an alle, die das Social Web beruflich nutzen möchten. Er vermittelt fundiertes Fachwissen, um zielgruppengerechte Social Media-Maßnahmen für Unternehmen oder Non-Profit-Organisationen zu konzipieren und durchzuführen. Der Fernlehrgang kostet monatlich 149,- Euro (gesamt 1.877,- Euro), die Studienzeit kann kostenfrei um sechs Monate verlängert werden. Der ILS-Fernlehrgang zum/r "Social Media Manager/in" als iPad App - entwickelt in Zusammenarbeit mit der ionesoft GmbH, Bern (Schweiz) - kann nach der Anmeldung beim ILS im App Store von Apple heruntergeladen werden. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmer alle Lehrgangsunterlagen auch in gedruckter Form und können sich frei entscheiden, in welcher Form sie den Fernkurs absolvieren möchten. Weitere Informationen zu diesem und allen weiteren über 200 staatlich zugelassenen Fernlehrgängen bietet die ILS-Studienberatung unter 0800 / 123 44 77 (gebührenfrei). Alles Wissenswerte steht auch auf der ILS-Website: www.ils.de sowie über die App unter http://www.ils.de/social-media-manager-app.php.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.