Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 682742

IKK classic: Neue Gesundheits-App extra für Männer

Digitaler Helfer bringt Männern einen gesunden Lebensstil näher

Dresden, (lifePR) - Männer gelten als Präventionsmuffel. Bei der Nutzung der gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen hinken die Angehörigen des vermeintlich „starken Geschlechts“ ihren weiblichen Altersgenossen seit jeher meilenweit hinterher. Das will die IKK classic jetzt mit einem neuen digitalen Gesundheitsangebot ändern.

Die neue Gesundheits-App für Männer macht es den Nutzern leicht, ihren Gesundheitsstatus anhand ausführlicher Checklisten zu überprüfen und so zu einem bewussteren Umgang mit der eigenen Gesundheit zu finden. „Die Männer-App kann eine medizinische Vorsorgeuntersuchung nicht ersetzen“, erklärt Georg Hensel, Leiter Geschäftsbereich Gesundheitsförderung und Prävention der IKK classic. „Aber sie führt niedrigschwellig an ein gerade für Männer wichtiges Thema heran und kann so dazu beitragen, vorhandene Risiken zu erkennen, ernst zu nehmen und dann auch eigenverantwortlich aktiv zu werden.“

Die Technik-Affinität, die man dem männlichen Teil der Bevölkerung gelegentlich nachsagt, könnte nach Hensels Worten den Vorsorge-Anstoß über eine App erfolgreicher machen, als manch konventioneller Appell. Bislang nutzen nur 24,3 Prozent der männlichen Versicherten die gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen (Frauen: 48,2 Prozent).

Entwickelt wurde das Angebot gemeinsam mit der Stiftung Männergesundheit. Diese hat sich die Förderung des Gesundheits- und Vorsorgebewusstseins von Jungen und Männern und die Verbesserung der fachübergreifenden Gesundheits- und Präventionsangebote zum Ziel gesetzt. Die App unterstützt den Nutzer dabei, den Einstieg in eine gesündere Lebensweise zu finden. Sie enthält ein individuelles Coaching-Programm zu Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung sowie eine Gesundheitsampel.

IKK-versicherte Männer können die App kostenlos nutzen. Mehr Infos gibt es unter: www.ikk-classic.de/maennergesundheit

IKK classic

Die IKK classic ist mit rund 3,3 Millionen Versicherten das führende Unternehmen der handwerklichen Krankenversicherung und die Nummer 6 der Krankenkassen in Deutschland. Die Kasse hat rund 7.000 Beschäftigte an 200 Standorten im Bundesgebiet. Ihr Haushaltsvolumen beträgt mehr als 10 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kinder-Orthopädie: Kinder sind KEINE kleinen Erwachsenen

, Gesundheit & Medizin, NewsWork AG

Wenn Erwachsene zum Orthopäden gehen, sind meist Schmerzen, Gelenk- oder Rückenprobleme die Ursache. Kommen Kinder zum Orthopäden sind die Auslöser...

Allogene Stammzelltransplantation bei bestimmten Lymphomen: Nutzen unklar

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Das Non-Hodgkin-Lymphom ist eine bestimmte Form von Lymphdrüsenkrebs, also eine Erkrankung des blutbildenden Systems. Sie tritt selten auf und...

Wartezeitenbarometer Physiotherapie belegt - zeitnaher Versorgungsbeginn ist eingeschränkt!

, Gesundheit & Medizin, Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK) e. V.

Lange Wartezeiten, fehlende Hausbesuchskapazität­en, unbesetzte Stellen und eine immer weiter steigende Arbeitsbelastung für Physiotherapeuten...

Disclaimer