Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156285

Die Wirtschaft wählt

IHK-Wahl vom 14. April bis 3. Mai, 18 Uhr

(lifePR) (Reutlingen, ) Am 14. April startet die Wahl zur IHK-Vollversammlung. Die Unternehmerinnen und Unternehmer der Region wählen ihr Parlament. Morgen stellen sich alle 73 Kandidaten in den regionalen Tageszeitungen vor.

Vom 14. April bis 3. Mai, 18 Uhr haben über 35.000 wahlberechtigte Mitglieder der IHK Reut-lingen die Möglichkeit, ihre Vertreter für die kommenden fünf Jahre zu wählen. Jedes IHK-Mitglied ist wahlberechtigt, egal ob kleiner Einzelhändler oder großer Industriebetrieb. Das Interesse ist offensichtlich groß, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Epp: "73 Kan-didatinnen und Kandidaten bewerben sich um 47 Sitze. Das wird eine sehr spannende Wahl."

Neuer Präsident

Die Vollversammlung ist das wichtigste Gremium der IHK. Dort entscheiden die gewählten Unternehmerinnen und Unternehmer über die wesentliche Ausrichtung der IHK. "Das funkti-oniert so ähnlich wie im Gemeinderat. Alle Grundsatzfragen kommen auf den Tisch, dann wird diskutiert und schließlich abgestimmt", sagt Epp. Neben dem Budget und der Höhe der Beiträge und Gebühren legt die Vollversammlung die politische Linie der IHK fest: "Für wel-che Positionen machen wir uns stark und für welche Themen engagiert sich die IHK über-haupt." Übrigens: Die neue Vollversammlung wird in ihrer ersten Sitzung auch einen neuen Präsidenten und die Vizepräsidenten der IHK wählen.

Kreuzchen für die Wunschkandidaten

Anfang der Woche erhalten alle Wahlberechtigten ihre Wahlunterlagen. Die Stimmabgabe erfolgt dann per Briefwahl. "Mit einem einfachen Kreuz können alle Unternehmen ihre Wunschkandidaten ins Parlament der Wirtschaft entsenden", erläutert Epp. Dabei wird in fünf Wahlgruppen gewählt - von Industrie und Handel über unternehmensnahe und sonstige Dienstleistungen bis hin zum Kreditgewerbe. Bei Industrie und Handel gibt es zusätzlich Wahlbezirke, jeweils für die Landkreise Reutlingen, Tübingen und Zollernalb.

Eine Übersicht mit allen Kandidatinnen und Kandidaten finden Sie unter www.waehlen-wirkt.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Informationsveranstaltung zu Risikomanagement im Gesundheitswesen

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD informiert gemeinsam mit MediRisk Bayern am 2. März 2017 in Mannheim kostenlos über das Risikomanagement im Gesundheitswesen. Neben der...

OMR Festival und Internet World 2017: Value-Driven E-Mail-Marketing im E-Commerce

, Medien & Kommunikation, Inxmail GmbH

Wie hochpersonalisierte Mailings und lebendige Transaktionsmails Warenkörbe füllen, zeigt Inxmail im März gleich auf zwei Messen. Erstmals ist...

Adventistische Institutionen beim Kongress christlicher Führungskräfte

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

APD  Der zehnte Kongress christlicher Führungskräfte findet dieses Jahr vom 23. bis 25. Februar in Nürnberg statt. Unter den rund 200 Ausstellern...

Disclaimer