Unternehmer als Abgeordnete

IHK-Wahl 2012: IHK wirbt mit Plakataktion und Video um Kandidaten / Wählerverzeichnisse liegen aus

(lifePR) ( Lüneburg, )
Im kommenden Oktober sind die 60.000 in der IHK Lüneburg-Wolfsburg organisierten Unternehmen aufgerufen, ihre Vertreter für das sogenannte Parlament der Kaufleute, die IHK-Vollversammlung, zu wählen. Die Wahlperiode läuft sechs Jahre von 2013 bis 2018. Kandidaten können sich noch bis zum 3. Juli bewerben.

Mit einer groß angelegten Kampagne wirbt die IHK, sich in ihrem höchsten Entscheidungsgremium für die Interessen der Kaufmannschaft einzusetzen. In der gesamten Region machen Großplakate auf die Wahlen aufmerksam. Ein eigens produzierter Video-Clip erklärt die Aufgaben der IHK und welche entscheidende Rolle die Vollversammlung darin einnimmt.

Bereits Mitte Mai hatte die IHK alle Mitglieder angeschrieben, um deren Einordnung in Wahlgruppen und Wahlbezirke zu überprüfen und etwaige Änderungen in den Betrieben rechtzeitig für die Wahl abzufragen. Noch bis zum 18. Juni liegen jetzt in den IHK-Geschäftsstellen in Lüneburg, Celle und Wolfsburg Wählerverzeichnisse mit den korrigierten Daten aus. Danach sind die Angaben verbindlich und legen fest, in welchem Wahlbezirk und in welcher Wahlgruppe das Unternehmen wählen darf.

Alle Informationen rund um die Wahl und wie man kandidieren kann, stellt die IHK unter www.ihk-lueneburg.de/wahl2012 bereit. Das dort ebenfalls zu sehende Video hat die IHK zusammen mit dem Innovations-Inkubator der Leuphana Universität Lüneburg produziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.