Gesichter des digitalen Wandels gesucht

IHK ruft Unternehmer auf, sich an bundesweiter Kampagne "WE DO DIGITAL" zu beteiligen

(lifePR) ( Lüneburg, )
Der Starschuss fällt am 6. März: Für den bundesweiten Wettbewerb „WE DO DIGITAL“ sucht die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg Unternehmen aus ihrem IHK-Bezirk, die als Vorreiter in Sachen Digitalisierung gelten – vom Traditionsbetrieb, der seine Strukturen erneuert hat bis zum Start-up, dessen Service es ohne die digitale Revolution gar nicht geben würde. „Wir wollen die Geschichten dieser Best-Practice-Betriebe bekannt machen und zeigen, wie die Digitalisierung ganz konkret im Unternehmen gelebt wird“, sagt Lars Böker, IHK-Berater für digitale Wirtschaft.

Bis zum 8. Mai können sich Unternehmen mit maximal 500 Beschäftigten über die Kampagnen-Plattform www.WeDoDigital.de mit ihrer Geschichte bewerben. Im Vordergrund sollen dabei Menschen stehen: Der Unternehmer berichtet von seinen Erfahrungen mit der Digitalisierung, den Konsequenzen für seine Branche und erklärt, wie die Digitalisierung positiv auf seine Region wirkt. In einem regionalen Vorausscheid werden branchenbezogen die jeweils interessantesten Geschichten ausgewählt. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ermittelt anschließend gemeinsam mit einer unabhängigen Fachjury die Gesamtsieger, die auf dem G20 Young Entrepreneurs‘ Alliance Summit im Juni 2017 in Berlin vorgestellt werden.

„Alle Teilnehmer profitieren vom branchenübergreifenden Austausch, der medialen Präsenz und von positiven Impulsen zur Überwindung digitaler Hürden“, sagt Böker. Mitmachen können Unternehmen aus den Bereichen Medien, Automobil, Lebensmittel, Finanzen und Versicherung, Handel, Gesundheit, Telekommunikation, Verkehr und Logistik, Hotellerie und Gastronomie, Film und Musik, Fertigung, Energie, IKT, Dienstleistung oder Textil und Bekleidung. Fragen zum Wettbewerb beantwortet Lars Böker, Tel. 04131 742-194, boeker@lueneburg.ihk.de. Bewerbungen unter www.WeDoDigital.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.