Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63137

Welche Azubis sind die richtigen?

(lifePR) (Hanau, ) Worauf kommt es bei der Auswahl von Auszubildenden an? Das zeigt ein Vormittags-Workshop in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern am Mittwoch, den 24. September 2008 von 8:00 bis 12:00 Uhr. Betriebliche Ausbilder machen sich vertraut mit der Beurteilung von schriftlichen Bewerbungsunterlagen, Lebensläufen und Zeugnissen.

Ein weiterer Workshop zeigt den betrieblichen Ausbildern am Mittwoch, den 24. September 2008, von 12:30 bis 16:30 Uhr, neue methodische Wege auf, mit deren Hilfe die Ausbildung abwechslungsreicher und herausfordernder gestaltet werden kann. Mehr Eigenständigkeit, Selbstverantwortung sowie Qualitäts- und Kostenbewusstsein lautet das pädagogische Ziel.

Anmeldungen für beide Workshops nimmt bei der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern Gabriele Herrmann bis zum 10. September 2008 entgegen, Telefon (06181) 92 90-34, E-Mail g.herrmann@hanau.ihk.de. Die Teilnahme kostet jeweils 85,00 €.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer